Wer Liefert Lebensmittel nach Hause

Der das Essen zu Ihnen nach Hause bringt.

Die Rewe lässt Hunderte von Bussen liefern. DHL liefert zu einem gewünschten Termin an andere Standorte. Nahrungsmittel. de liefert auch nach Österreich und Großbritannien. Aber wie gut funktioniert der Lieferservice?

Lassen Sie sich Pflegeprodukte oder Tiernahrung in normalen Haushaltsmengen nach Hause liefern.

Die Dienstleistung ist sehr komfortabel - die Ideen kommen aus Amerika.

Eggs, Butterschmalz, Käse, Schmalz, Vanille, Bananen und Speiseeis: Wer sein Essen bei Froodies im Netz ordert, kann es sich innerhalb weniger Wochen nach Hause in Düsseldorf, Dortmund, Wuppertal und Münster bringen und nach Hause bringen mitnehmen. In Düsseldorf gibt es mehrere Düsseldorfer Lebensmittelmärkte, die an sechs Tagen in der Nacht bis 24 Uhr für Sie da sind. Sie können auf der Website des Hauses Lebensmittel - und andere Produkte aus dem Supermarkt-Sortiment - ordern und sich zu einem gewünschten Termin nach Hause bringen bzw. zustellen nach Hause bringen mitnehmen.

Sie wählen dann am PC aus Obst & Gemüsesorten, Wurstwaren (verpackt oder geschnitten ), Käsesorten, Fischen und Molkereiprodukten, Tiefkühlprodukten, Getränken und " Keepables ", was Sie möchten, legen es in Ihren Warenkorb und sehen mit jedem Mausklick, was Sie bisher ausgeben. Denn die Zustellung zu Ihnen nach Hause in Düsseldorf, Dortmund, Wuppertal und Münster ist ab 25 EUR frei.

Derjenige, der alles hat, wählt noch einen Lieferungstermin aus: Von Montag bis Freitag gibt es zwischen 8 und 22 Uhr Zeiten, die sich jedoch in den einzelnen Orten unterscheiden. In Dortmund zum Beispiel werden Lieferungen nie nach 20 Uhr, in Düsseldorf nie vor 9 Uhr und teilweise auch nicht am Morgen durchgeführt. Ohne Beanstandung bringt der Froodies-Lieferant alles in den vierten Obergeschoss, erkundigt sich, wohin mit den Taschen in der Kueche und man hat den Gefuehl, dass der sympathische Juengling auch die Stueck Brei in den Kuehlschrank stellen wuerde.

Das Bezahlen geht wie in einem echten Supermarkt: mit EC-Karte bei Anlieferung, sehr bequem. Kein Wunder auch, dass die Lebensmittel, die auch landesweit in Päckchen versandt werden, nicht zu Discountpreisen erhältlich sind - aber nicht teuerer als in einem würdevollen Supermarkt: Das Unternehmen mit Niederlassungen in Düsseldorf und Dortmund kooperiert mit dem Lebensmittelhandel in den Großstädten, in denen persönliche Lieferungen erfolgen.

Bald wird der Dienst auch in Köln verfügbar sein, und Preußner ist auch in Gesprächen mit Autohäusern in anderen Metropolen des Ruhrgebiets, aber noch ist nichts bereit zu sagen. In der Testlieferung für DerWesten sind Banken ausgereift - nicht zu groß, nicht zu klein, nicht zu fleckig. Diejenigen, die nicht an die Haustür zum Einkaufen von Lebensmitteln gehen können oder wollen, sind mit dem Online-Shopping gut versorgt.

Mehr zum Thema