Was Kostet der Rewe Lieferservice

Wie viel kostet der Rewe Lieferservice?

Zustellservice im praktischen Test Stationäres geht ins Netz, kann das gehen? Die REWE verkauft Nahrungsmittel über das Intranet. Das müssen die Verbraucher wissen! Mit einem weiteren Zusatzangebot zieht einer der renommiertesten Verbrauchermärkte in Deutschland seine Kundschaft an: der Online-Bestell- und Lieferservice. Über die Website des Unternehmens werden über 13.

000 Produkte aus unterschiedlichen Sortimentsbereichen angeboten. Der Liefertermin wurde seit der Einleitung auf 8.00 bis 22.00 Uhr festgesetzt.

Geben Sie die PLZ auf rewe.de ein und prüfen Sie, ob der Lieferservice in der jeweiligen Gegend zur Verfügung steht. Wahl der gewünschten Produkte auf der anwenderfreundlichen Startseite. Erstellen eines Gratiskontos und Wahl eines Lieferscheins. Eine Auftragsbestätigung mit allen Lieferinformationen einholen. Dabei wurde der REWE-Lieferservice auf Herz und Nieren geprüft und mit sechs weiteren Lieferservices in den Bereichen Preise, Sortimente, Kommunikation von REWE und logistische Dienstleistungen verglichen.

Die Preise sind hoch - REWE offeriert seinen Kundinnen und Verbrauchern nicht nur stationäre Produkte aus dem Discountbereich bis ins Premium-Segment. Aber auch im Internet ist der Händler preislich nur mit dem Feldstecher der Wettbewerber zu haben. REWE hat mit einem Kurs von 25,44 den niedrigsten Kurs im Standard-Einkaufskorb. Ebenso kann Rewe im Produktvergleich (15 Artikel) den preiswertesten Service für 6 Produkte ausarbeiten.

Nur ein einziges Erzeugnis wurde preislich unterbewertet. Reichweitenbreite und Farbtiefe - das ist es, was REWE kann. Der Einzelhändler stellt auf der Online-Plattform eine große Anzahl von unterschiedlichen Produkten (12.000 verschiedene Produkte) zur Verfügung. Vor allem in den Bereichen Bio-, Eigen- und Hersteller-Marken verfügt der Lieferservice über eine breite Produktpalette und steht auf Augenhöhe mit dem Wettbewerber Amazon Fresh.

Nur Selleriestäbchen wurden von den 15 Erzeugnissen nicht in das Angebot aufgenommen. Auffallend ist, dass REWE eine große Anzahl von Wasserkästen anbietet. REWE entzieht sich mit 700 unterschiedlichen Beiträgen allen anderen Zustelldiensten. REWE verfügt damit über fünfmal so viele Wasserkästen wie der Global Player Amazon Fresh. Anhänger, Nachfolger, Nachfolger, Nachfolger - REWE begeistert jeden Tag mehrere tausend Zuschauer auf den verschiedensten Soziale Medien.

000 ) oder Instagram (137. 000 Follower), die in Kombination mit einer Schritt-für-Schritt-Anleitung lediglich den Garprozess des Geräts aufzeigen. In Youtube (11. 400 Follower) werden auf dem Soziale Medienkanal auch Showkochvideos von Blogs veröffentlicht. Darüber hinaus nutzt REWE die Sozialnetzwerke Twitter (23.900 Follower), Xing (11.000 Follower) und Interessiert.

Darüber hinaus werbt REWE auch mit unterschiedlichen Verlosungen in Zusammenarbeit mit Produzenten oder Eigenwerbung. Stellt man REWE im Vergleich zu den anderen Zustelldiensten im Testfall, hat die Kooperative mit weitem die meisten Anhänger in jedem Channel. Inwiefern werden die georderten Gegenstände vom Absatzmarkt an den Verbraucher ausgeliefert? Für die Lieferung der Ware setzt der REWE-Lieferservice überwiegend eigene Lieferwagen ein.

Zusätzlich zum Lieferservice bieten wir unseren Kundinnen und Servicekunden die Option, ihre Einkäufe komfortabel im Internet zu erfassen und im Geschäft vorzubereiten. REWE hat wie All you need und Bringemeister auch einen Mindestauftragswert von 40 E. Es gibt auch einen Bestellwert von 40 E. Insbesondere hier gilt, dass bei der ersten Lieferung keine Versandkosten anfallen. Darüber hinaus stellt die REWE ihren Onlinekunden zwei unterschiedliche Zustellwohnungen zur Verfügung.

Der " Versand flach vollzählig " (Lieferung von Montag bis Samstag) kostet 9,99 EUR pro Tag und 49,99 EUR für 6 Jahre. Die kleineren Pakete, die "delivery flat compact" (Lieferung Tuesday, Wednesday, Thursday), kosten 6,99 EUR pro Tag und 34,99 EUR für 6 Jahre. Wenn Sie häufig einkaufen, ist es daher ratsam, ein Lieferabonnement mit dem REWE Lieferservice zu abschließen.

Der Versand kann in einem beliebig gewählten Zeitrahmen von 8-22 Uhr stattfinden, muss aber spätestens 4 Std. im Vorhinein freigegeben werden. Die Zustelldienste bieten auch die Möglichkeit, Leergutsendungen (in gereinigtem Zustand) mitzunehmen. Wer schon lange über diese Form des wöchentlichen Einkaufens nachgedacht hat, dem bleibt nur eines zu sagen: Geh zu rewe.de und fang an!

Bei der kostenlosen Bereitstellung der ersten Ordnung für neue Kunden ab einem Kaufwert von 40 EUR muss man zunächst nichts vergeuden. Selektion, QualitÃ?t und Frischekomfort lÃ?sst mit dem geprÃ?ften REWE Lieferservice keine WÃ?nsche offen. Im REWE Online-Supermarkt können Groß und Klein ein hervorragendes Einkaufserlebnis erwarten.

Mehr zum Thema