Tv per Lastschrift Kaufen

Fernseher per Lastschrift kaufen

Erfahren Sie, warum eine Zahlung per PayPal (Kreditkarte, Lastschrift, ggf. Kauf auf Rechnung möglich: max. Bezahlen Sie einfach und bequem per Lastschrift. Auf diese Weise kann Freenet TV bezahlen. Motto: Das Original aus der TV-Werbung.

Der Kauf bei uns ist unkompliziert und ohne versteckte Kosten!

Der TechniSat Online-Shop: ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Damit wird der Käufer nur gebeten, ein Gebot im Wege einer Order zu unterbreiten. Der Kunde anerkennt mit der Auftragserteilung auch diese Allgemeinen Verkaufs- und Lieferbedingungen als allein maßgebend für das Vertragsverhältnis mit TechniSat. Der Zugang der Kundenbestellung wird durch TechniSat mit einer Bestätigungs-E-Mail bestÃ?tigt. Mit dieser Auftragsbestätigung wird das Vertragsangebot von TechniSat noch nicht angenommen.

Der Annahmeerklärungsschreiben des Vertragsangebots kommt durch die Lieferung der Waren oder durch eine ausdrÃ??ckliche Annahmeerklaerung von TechniSat zustande. Das Zustandekommen von Kontrakten über die normale Haushaltsgröße und den gewerblichen Wiederverkauf hinaus erfordert eine schriftliche Auftragsbestätigung von TechniSat. Der Kunde kann die Waren per Vorkasse, Rechnungsstellung, Lastschrift, Kreditkarten zahlung, per Post, per Post oder Online-Zahlungsverfahren (z.B. PayPal) sowie per Rechnungsstellung oder Ratenzahlung (z.B. Klarna).

Die TechniSat GmbH ist berechtigt, im Einzelnen einzelne Zahlungen auszunehmen. Bei Vorkasse hat der Kunde innerhalb von 5 Tagen den gesamten Betrag unter Angaben zum Verwendungszweck auf das Bankkonto von TechniSat zu zahlen. Die TechniSat GmbH hält den Liefergegenstand für einen Zeitrahmen von 5 Tagen vor. Bei Zahlungen per Online-Zahlungsverfahren (z.B. PayPal) bevollmächtigt der Kunde TechniSat ausdrÃ??cklich, die zum Bestellzeitpunkt geschuldeten EinkÃ?

Bei Bezahlung per Lastschrift oder per Überweisung bevollmächtigt der Kunde TechniSat hiermit nachdrücklich, die bei der Versendung der Waren geschuldeten Geldbeträge einziehen. Erfolgt die Bezahlung per Vorkasse, entstehen zusätzlich Nachnahmekosten, die TechniSat in der Handelsrechnung separat aufführt. Der Kunde ist bei Vorauszahlung dazu angehalten, den Betrag der Rechnungsstellung innerhalb von 14 Tagen nach Absendung der Waren ohne Skontoabzug zu bezahlen.

Beim Warenversand wird die Bestellung per E-Mail, wenn keine E-Mail-Adresse gespeichert ist, per Brief an die vom Kunden mitgeteilte Rechnungsanschrift gesendet. Die Bezahlung auf Rechung und Finanzierungen wird von Technisat nur in Zusammenarbeit mit der Firma Klaren aG, Im MediaPark 8a, 50670 Köln (im Folgenden: Klarna) als Zahlungsmöglichkeit angeboten. Zahlungen des Kunden sind an Klarenna zu leisten.

Die Bezahlung per Klarna-Rechnung erfolgt mit einer Frist von 14 Tagen nach Wareneingang. Technisat berechnet eine Bearbeitungsgebühr von 0 EUR pro Auftrag. Der Kunde bezahlt bei Bezahlung durch Klarna Ratenkauf den entsprechenden Kaufwert in Monatsraten von mind. 1/24 des Gesamtbetrags (mindestens jedoch 6,95 ) in flexibler Weise.

Bei Zahlungsverzug des Kunden ist TechniSat berechtigt, Verzugsschäden (z.B. Inkassospesen, Mahn- und Verzugszinsen i. H. v. 5 %-Punkten über dem jeweils gültigen Basiszinssatz) zu verlangen. Die an den Kunden ausgelieferte Kaufsache verbleibt bis zur völligen Begleichung aller an den Kunden ausgelieferten Kaufsachen im Besitz von TechniSat.

Die Angaben resultieren, soweit TechniSat für Bürgschaften wirbt, aus den Gewährleistungsbedingungen, die uns in schriftlicher Form mindestens bei der Auslieferung zur Kenntnis gebracht werden. Liegt ein Mangel des Liefergegenstandes vor, hat der Kunde Anspruch auf die gesetzlich vorgeschriebenen Rechte im Umfang der Gewährleistung/Haftung für von der Gewährleistung losgelöste Mängel. Bei leicht fahrlässiger Verletzung von Pflichten ist die Haftpflicht von TechniSat auf den vertragstypisch vorhersehbaren durchschnittlichen Schaden begrenzt.

Der Verjährungszeitraum beginnend mit der Ablieferung der Waren von TechniSat an ein Transportmittel. 1 ) im Fall eines Vertrages über den Verkauf einer einzelnen Ware: 14 Tage ab dem Datum, an dem Sie oder ein anderer Dritter als der von Ihnen benannte Spediteur die Sache in Empfang nahmen; 2) im Fall eines Vertrages über den Verkauf von Produktsets (Bundle): 14 Tage ab dem Datum, an dem Sie oder ein anderer Dritter als der von Ihnen benannte Spediteur die Sache in Empfang nahmen; oder

Bei einem Kaufvertrag über mehrere vom Konsumenten im Zuge einer einzigen Lieferung bestellte und separat gelieferte Waren: 14 Tage ab dem Datum, an dem Sie oder ein anderer Dritter als der von Ihnen benannte Spediteur die letzten Waren in Empfang nahmen.

Wenn Sie digitale Zugangscodes/Ticketnummern für das Programm MTV UNLIMITED verkaufen, bekommen Sie eine E-Mail mit einem Verweis, über den Sie die Zugangscodes/Ticketnummern innerhalb von 30 min nach Abschluss des Kaufs und Bezahlen der Zugangscodes/Ticketnummern ansehen können (bei Vorauszahlung nur, wenn der Betrag auf unserem Bankkonto gutgeschrieben wurde). Bei dieser Rückerstattung werden wir dieselben Zahlungsmethoden wie bei der Originaltransaktion anwenden, sofern nicht explizit etwas anderes mit Ihnen abgesprochen wurde; in keinem Falle wird Ihnen diese Rückerstattung in Rechnung gestellt.

Bei dieser Rückerstattung werden wir dieselben Zahlungsmethoden wie bei der Originaltransaktion anwenden, sofern nicht explizit etwas anderes mit Ihnen abgesprochen wurde; in keinem Falle wird Ihnen diese Rückerstattung in Rechnung gestellt. Für einen eventuellen Wertminderungsaufwand der Waren müssen Sie nur dann bezahlen, wenn dieser durch eine Behandlung der Waren verursacht wird, die nicht zur Überprüfung ihrer Beschaffenheit, Eigenschaft und Funktion erforderlich ist.

Für die Vertragsbeziehungen zwischen TechniSat und dem Kunden ist ausschließlich das deutsche Recht anwendbar. Die vorliegende Gesetzeswahl ist gegenüber dem Kunden nur insofern anwendbar, als sie keine zwingende gesetzliche Regelung des Landes, in dem er seinen Wohn- oder Geschäftssitz hat, einschränkt.

Mehr zum Thema