Thais Bestellen

Bestellung Thais

Erleben Sie die beliebtesten und besten Gerichte der thailändischen Küche in einem modernen Ambiente mit dem Flair der Küchen von Bangkok. Bestellen Sie jetzt frisch zubereitete thailändische Gerichte online. Bestellen Sie! Doch auch ärmere Thais bestellen gerne zu besonderen Anlässen die Gerichte im westlichen Stil. Bestellen Sie Essen in Jit's Thai-Küche.

Falls es mit dem Englischen nicht klappt: Hinweise zur Bestellung von Lebensmitteln in Thai

Die Bestellung von Speisen in Thailand ist in den meisten Touristenorten leicht und jeder spricht Deutsch. Wenn Sie sich jedoch etwas außerhalb der Touristengebiete befinden, z.B. in Jesaan, kann es etwas anders aussehend sein. Dies trifft vor allem auf thailändische und isaanische Geschäfte sowie auf Kochgeschäfte zu. Bei der Bestellung von Lebensmitteln gibt es einige Satzteile und Worte, die immer wieder wiederholt werden und die Sie ganz leicht erlernen können.

Darüber hinaus sind die Thais glücklich, wenn man ein wenig Thailändisch spricht oder es wenigstens ausprobiert. In der Regel gibt es, wie bereits in der Einführung angedeutet, ein Menu auf Deutsch (dies muss aber nicht immer bei Kochgeschäften, Isaan und Nudelsuppenläden der so genannten Art der Anwendung sein). In jedem thailändischen Geschäft gibt es die üblichen thailändischen Standardgerichte wie Pad Thailändisch, Bratreis (Khao Pad) oder Pad Kra Pao.

Wenn Sie also diese Standardgerichte bereits kennst und wissen, was Sie bestellen wollen, brauchen Sie auch in diesem Falle kein Menüs. Obwohl es immer einen Service in Touristenrestaurants gibt, in thailändischen oder isaanischen Geschäften, ist dies nicht immer derselbe. Also, wenn Sie bereits wissen, was Sie bestellen möchten, können Sie auch gleich zu ihnen gehen und Ihre Bestellungen einreichen.

Auch wenn Sie kein Thailändisch sprechen und auf Deutsch bestellen, ist es ratsam, die Thainamen der Speisen zu verwenden. Damit es keine Unklarheiten gibt und die Kellnerin exakt weiss, welches Essen du willst. Wenn er oder sie nicht ganz versteht, was du willst, kann es vorkommen, dass dir ein ganz anderes Essen angeboten wird.

Zur Sicherheit zeigen Sie mit dem Zeigefinger auf das entsprechende Menu, falls verfügbar. Die Bestellung eines Gerichts in Thai ist im Grunde genommen sehr leicht von der Satzkonstruktion her. Sie bestellen mit dem Begriff Al ("Ich will") und erwähnen dann den Vornamen des Gerichts. Also, wenn du zum Beispiel Pad Kra Pao bestellen willst, sagtest du Pad kra pao moo ("Ich will Pad Kra Pao Schwein").

Die übrigen Wunschvorstellungen werden nachträglich erwähnt, z.B. Ao pad kra pao moo, dao, mi pet ("Ich will Pad Kra Pao Schweinefleisch, Setzei, nicht scharf"). Heiß oder nicht heiß? Für Fremde werden die meisten Speisen nicht von Anfang an würzig zubereitet. Es kann aber trotzdem vorkommen und wenn du überhaupt keine Bildschärfe bekommst, dann sag bitte Maikind ("Nicht scharf").

Falls Sie Ihr Essen würzig mögen, fügen Sie bitte Haustier-Dai (was so viel wie " kann würzig sein " bedeutet) zur Sortierung hinzu. "Die Bezeichnung "Etwas heiß" steht für Haustier nid nicoi auf Thailändisch. Wenn du es superscharf haben willst, dann sag Haustier. Weil viele thailändische Geschäfte/Garküchen glauben werden, dass man es ohnehin nicht nehmen kann und das Haustier das überhaupt nicht ist.

Wer echte thailändische Würze will, kann auch "Rott zschat khun thai" ("thailändischer Geschmack") aussprechen. Ein typisches Beilagengericht der thailändischen Reisgerichte ist das gebratene Ei, z.B. das für Pad Kra Pao typ. Wenn Sie ein Frittier-Ei möchten, fügen Sie dem Auftrag ganz normal das Frittier-Ei (Khai dao) hinzu. Wer keins will, kann May ao dao ( "Ich will kein Spiegelei") aussprechen, wenn man dazu mit dem Text Ki dao dao mi? nachgesagt wird....

Wer eine gewisse Komponente nicht will, wie z.B. das Spiegelei im obigen Abschnitt, der findet immer die Wörter May ao... ("I don't want...") oder May sai... ("Don't put in/add...."). In einigen Speisen, wie z.B. Pad Thai, werden geriebene Erdäpfel zubereitet. Du kannst der Kellnerin oder dem Koch von Anfang an sagen, dass du keine Nüsse mit dem Text Maisai sai tua lisong willst.

Thailänder mögen Eingeweide, aber wir Westländer mögen sie nicht auf diese Weise. Übrigens auch für Pasta-Suppen, denn einige Geschäfte fügen einer Pasta-Suppe mit Schweinenudeln gelegentlich ein Leberstück hinzu (Kuay Tiao Moo). Bei der Bestellung von Drinks in Thai gelten die gleichen Regeln wie beim Eßvorgang. Meistens bekommen Sie Eiswürfel, wenn Sie sie nicht wollen, können Sie vielleicht sogar May ao nam haeng ("I don't want hard water") aussprechen.

So können Sie ganz unkompliziert ein kleines Singha-Bier mit Ao-Bier Singha khuad lek ("Ich will jetzt eine kleine Bierflasche Singha") bestellen. Wenn du unbedingt keinen Fruchtshakes willst, sag doch mal Ma sai nam saian. Ein Beispiel für die Anordnung eines Mangoshake wäre: Ao menuang pan, men ai sai nam tian ("I want a mango shake, do not add sugar").

Das ist in vielen Geschäften so verbreitet und man kann das freie Trinkwasser auf dem Schreibtisch ohne zu zögern austrinken. Sie können die Faktura mit den Wörtern Check bin (abgeleitet von Englisch) oder Gang tan ("Pay") bestellen. Bei thailändischen Geschäften oder Kochgeschäften erhalten Sie keine Faktura, Sie erhalten lediglich den Warenwert.

Da muss man nicht einmal darauf warteten, dass jemand an den Esstisch kommt, aber man kann auch ganz unkompliziert zu einer Kellnerin oder dem Koch gehen und dort gleich mitzahlen. In diesem Falle wäre es auch möglich, Taorai? zu benutzen. Es gibt in Thailand unterschiedliche Begrüßungen für Menschen, je nachdem, in welcher Beziehung oder wie lange Ihr Ansprechpartner ist.

Damit hier nicht zu viel ins Auge gefasst wird, ist die Faustformel in Gaststätten und thailändischen Geschäften zu beachten: Sag dann eben Saitung ("In die Tasche") oder Saigong ("In die Kiste"). Im thailändischen Raum kann man alles als Takeaway bestellen, auch Suppe. Schmeckte etwas besonders gut und du willst eine weitere Dosis?

Hinweis: Nicht nur in Gaststätten und Küchen ist es sinnvoll, ein paar Wörter Thailändisch zu sagen, sondern im ganzen täglichen Leben. Etwas Thailändisch eröffnet Ihnen viele Möglichkeiten zu reiten und macht die Fahrt ein wenig leichter. Haben Sie noch weitere Informationen oder Zusätze zur Bestellung von Thailändischem Essen? Melden Sie sich jetzt an und erhalten Sie regelmässig aktuelle Informationen, echte thailändische Lebensmittelrezepte, Produktangebote und unser kostenfreies E-Book " 99 Ziele in Südostasien " in Ihrem Posteingang (Datenschutzerklärung).

Mehr zum Thema