Tengelmann Online Einkaufen

Online-Shopping bei Tengelmann

Nun wird die Supermarktkette Kaiser's Tengelmann zerschlagen. Haub will neben den Filialen auch einen Online-Shop in den USA aufbauen. Über den Mobilitätsdienst Uber zum Online-Shop Babymarkt.de. Bringmeister empfiehlt mir Produkte und verkürzt so meinen Einkauf.

Shopping in einem Online-Supermarkt: Für wen macht das Sinn?

Ehemaliger Bundeskanzler Schröder soll für Lebensmittelkette vermitteln

Werden Kaisers Tengelmann zerschmettert? Die Wirtschaftsministerin Sigmar Gabriel hat einen neuen Vorschlag: Gerhard Schröder soll im Streitfall ein Vermittlungsverfahren einleiten. In der Auseinandersetzung um die Machtübernahme der kaiserlichen Handelskette Tengelmann wird es ein Vermittlungsverfahren unter der Führung des ehemaligen Bundeskanzlers Gerhard Schröder (SPD) nachgehen. Edeka, Tengelmann und Rewe haben sich auf diesen Antrag von Bundesminister Sigmar Gabriel (SPD) und der Industriegewerkschaft verstaendigt, so das Wirtschaftsministerium.

Tengelmann Niederlassungen werden für die Zeit des Prozesses nicht an Dritte weitergegeben. Der Eigentümer Karl-Erivan Haub wollte die Handelskette daher an einen anderen Lebensmitteleinzelhändler verkaufen. Eigentlich wollte Edeka die 450 Niederlassungen mitnehmen. Eine Sondergenehmigung von Wirtschaftsminister Gabriel für die Verschmelzung von Tengelmann und Edeka wurde ebenfalls nach einer Beschwerde von Rewe auszusetzen.

In der Folge gab es lange Gespräche zwischen den großen Handelsketten in Deutschland über die Zukunftsperspektiven von Kaiser's Tengelmann. Die defizitäre Wertschöpfungskette mit ihren mehr als 16.000 Beschäftigten will Haub auflösen, wenn es keine Vereinbarung über den Kauf gibt. Lediglich die Rechtsstreitigkeit von Rewe hindert derzeit einen Weiterverkauf von Kaiser's Tengelmann an Rewe.

GartenXXL jetzt im Online-Shop bei Netto - Ökonomie & Politologie

Die Streitigkeiten zwischen der Edeka-Gruppe und Rewe über die Kaiserzweige haben zwei Jahre gedauert. Edeka übernahm am I. Jänner das Supermarkt-Geschäft von Kaiser's Tengelmann mit 338 Märkten, Rewe erwarb 67 Märkte. Neben den Verbrauchermärkten erwarb Edeka auch die Online-Tochtergesellschaft Tengelmann E-Stores, zu der die Firma GardenXXL zählt, und integrierte sie in das Angebot von Nettomarken-Discount.

Bereits 2014 betonte Tengelmann-Mitinhaber Karl-Erivan Haub, als er den Shop ersetzt hat: "Unter dem Netzschirm hat unser Online-Shop als Multichannel-Anbieter wesentlich bessere Vermarktungschancen als als echter Player. Mit einem " junges und junges und erfahrenes E-Commerce-Team, das den Online-Shop für seine Kundschaft mit viel Einsatz führt " präsentiert sich die Firma GardenXXL im Internet.

Außerdem gibt es auf der Website einen Reiseführer, der Hobbygärtnern in einem eigenen Online-Magazin lehrreiche Tips & Kniffe geben soll. Letztes Jahr war die Firma Garden XXL einer der höchst zufriedenen Online-Shops im Online-Shop "Deutschland Test" - Kategorie "Haus und Garten". Die weitere Entwicklung dieses Geschäftsfeldes unter dem Nettodach ist noch offen.

Mehr zum Thema