Spanisches Restaurant München

Restaurant München

In München testen die Redakteure der Süddeutschen. de und der Süddeutschen Zeitung für Sie spanische Restaurants: Als Vereinstreffpunkt gegründet, hat sich das "Centro" zum Inbegriff der typisch spanischen Esskultur entwickelt! Im Restaurant mit echtem spanischen Lärm ist die Auswahl groß. Für größere Gruppen bietet die Tasca eine exklusive Location in München.

Es werden die besten aus unterschiedlichen Bereichen gezeigt:

In Summe fanden wir 11 Spanischrestaurants mit 5.506 Rezensionen von 52 Portfolios. jetzt abgeschlossen, geöffnet in 4 Std. 41 Min. jetzt abgeschlossen, geöffnet in 10 Std. 11 Min. jetzt abgeschlossen, geöffnet in 10 Std. 11 Min. jetzt geschlossen, geöffnet in 10 Std. 11 Min. jetzt abgeschlossen, geöffnet in 10 Std. 11 Min. jetzt abgeschlossen, geöffnet in 10 Std. 11 Min. jetzt geschlossen, geöffnet in 10 Std. 41 Min. jetzt abgeschlossen, geöffnet in 4 Std. 11 Min. Benutzer, die nach Spaniern suchen waren auch interessiert an.....:

Es werden die besten aus unterschiedlichen Bereichen gezeigt:

Spanischkurse in München

Dies sind die besten Tapas-Restaurants in München. In der Nachbarschaft findet man den Meson am besten in München..... Es ist der Name des schön eingerichteten Mini-Ladens in der pestalozzistischen Straße, einem.... Er inspiriert Tapas-Liebhaber und Bekleidungsstilisten. Eine wirklich hübsche, authentische Gaststätte in Erdfarben. Ziegelmauern mit farbenfrohen Tapisserien, einfache Holzbänke: zweifellos sind wir....

Das ist alles, was Spanien tun kann. Wahrscheinlich wird das Crossover genannt: Der Mann wettet auf Spanisch.... Wie in Andalusien: Poster von Stierkämpfen, einfach....

Center Español München - Spanisch Restaurant in München

1970 von spanischem Gastarbeiter als Vereinstreffpunkt ins Leben gerufen, hat sich das "Centro" zum Sinnbild der landestypischen spanisch sprachigen Gastronomie entwickelt! Das Gästezimmer mit seinen freiliegenden Backsteinwänden und urigen Holztischen ist an die charakteristischen Weinkellereien in Südspanien erinnernd! Bei uns können Sie selbstgemachte Tapas, Paelas und typische italienische Spezialitäten bei einem Gläschen selbstgemachtem Hauswein geniessen.

In 11 Geschäften in München können Sie Tapas sehr gut einnehmen.

Auch wenn wir München lieben, wenn der Jänner wieder einmal ausschliesslich mit Regenschauern leuchtet und die Farben des Graus beim Anblick aus dem Sichtfenster deutlich dominieren, bekommen selbst hartgesottene Münchener gelegentlich das Reiselust - und die Lust auf sanfte Sommerabende und Siestawärme überwältigt uns. Wir können aber auch mit einem kleinen Ausflug durch die Münchener Tapas-Bars servieren.

Es kommt ein wenig südländisches Ambiente auf und mit ein wenig Phantasie können Sie sich Ihren letzen oder übernächsten Urlaub in Spanien mit Tapas und Weißwein ausdenken. - wie man unter Spanien sagt. Die Bodeguita kommt, wer hätte das gedacht, aus Spanien und meint so viel wie "kleiner Weinkeller".

Die Tapasbar im westlichen Teil von Schwabing ist klein und mollig. Deine Piñchos (kleine Sandwiches) und kalten und warmen Tapas kannst du hier im modernem Wohlfühl-Wohnzimmer-Flair vor der blau gefärbten Blütentapete naschen und wunderbare Coctails naschen. Das Teatro Tapas Kneipe in Haarhausen hat ein wunderschönes Gesamtkonzept.

Sämtliche Tassen des Gebäudes werden in einer Meter langen Schauvitrine über die ganze Theke verteilt. Ausgestattet mit einem kleinen Stück Papier und einem Bleistift gehen Sie an der Schauvitrine entlang und haben die schwierigste Aufgabenstellung des Abends: drei, vier oder fünf von ihnen zu wählen. Nachdem Sie Ihre Entscheidung gefällt haben, müssen Sie nur noch die Tapas-Nummer Ihrer Wunschnummer aufschreiben und an den Ober weiterleiten.

Im Restaurant mit echtem spanischen Lärm ist die Wahl groß. Namhafte klassische Stücke wie Patatas Bravas und Dates im Speckrock wechseln sich ab mit schmackhafteren, ungewöhnlicheren Kompositionen. Empfehlenswert ist auch der hauseigene Wein, der wie in einem Urlaub in Spanien leicht und rasch abfließt. In wenigen Schritten geht es nach unten und man steht nicht mehr im schwabingischen West, sondern in einem Keller in Spanien.

Abgesehen von einer großen Speisekarte mit einer großen Anzahl von heißen und kühlen Tapas, die alle klassischen Gerichte von Patatas Bravas über Tortilla mit Gemüsen oder Ziegekäse bis hin zu Krabben mit Olivenöl abdecken, gibt es für zwei Personengruppen immer ein Wochenmenü und Kaespe. Frittiertes Papageienfischfilet auf Belugalins Salat oder Gnocchi in würziger Salbeibutter auf karamellisierte Pekannüsse, ist sicherlich nicht das, was man sich unter Tapas vormacht.

Doch darum geht es bei Fährten nicht, sondern darum, gutes Futter auszuprobieren und es mit Freundinnen und Bekannten zu genießen. Selbst ohne Verpflegung ist man an der Schnittstelle von Kneipe und Restaurant gut versorgt: Die Getränkemenü mit einer großen Anzahl von Langgetränken, Cocktails und Gin ist beinahe ein kleines Heft. Wer raucht, kann sie anstelle seiner eigenen Jacken tragen, um der Haltung des Sehens und Gesehenwerdens in München entgegenzuwirken.

Wenn Sie die Cordo Theke in der lckstraße betreten, bekommen Sie gleich einen Hauch von spanischer Ausstrahlung. Jamón, der typisch spanischen Rohschinken, wird stilvoll von der Zimmerdecke hinter der Theke aufgehängt. Diejenigen, die sich für diese Tafeln entscheiden, können beobachten, wie sie in dünne Streifen geschnitten werden. An den Stehtischen rund um die Stange aus schwarzem Buchenholz fühlt man sich wie in einer komfortablen Tapasbar an.

Das Angebot an heißen und kühlen Tapas und Piños ist groß. Chic, zeitgemäß und vor allem behaglich, ist es da und dazu gibt es edle Tapas und gute Weine. Tapas zu genießen bedeutet, sich mit Freunden zu verabreden, Nahrung zu verteilen und Zeit miteinander zu verbrachten. Für eine angenehme und gemütliche Stimmung sorgen die Tischkerzen und die überwiegend aus Holzmöbeln gefertigten Möbel.

Der Preis für Tapas liegt zwischen 2,90 EUR für eingelegte Orangen und 6,80 EUR für gegrillte Tintenfische mit Zuckerschoten. Bayrisch plus Tapas zusammen: In der Bapas Bar in der Leopoldstraße haben die Hersteller das Bestmögliche aus beiden Weltgegenden gestohlen und bayerische Kultklassiker auf Tapas-Größe verkleinert. Einige Leute mögen sich an dieser Stellen fragen: Warum sollte ich in ein Restaurant gehen, wo das Schnäpse kleiner sind als woanders?

Zu Recht, denn die Tapasauswahl ist riesengroß. Sie sind in allen Varianten erhältlich: Kalt-Tapas aus der Theke, Kalt-Tapas zu Fischen und Wurstwaren oder Vegetarier. Das Volumen ähnelt in starkem Maße einem Restaurant in den Strassen von Barcelona. Eine gute Sache ist die Mixed Tapas Schallplatte für 9,90 EUR, bei der Sie Ihre sechs Lieblingsstücke aus Ihrer Präsentation zusammenstellen können.

Sie können zwischen Miesmuscheln, Oktopussalat, Gemüse aus Auberginen oder Thunfischaufstrich wählen. Die Belfordstraße 14, 81667 München, Deutschland, Das Centro Español war zunächst ein Treffpunkt für Spanier. Denn Heimweh macht Appetit, das Thema Ernährung wird mit der Zeit immer bedeutender und das "Centro" wird zur ersten Anlaufstelle für traditionelles spanisches Essen. Mit der Zeit wird es immer beliebter. Ein kleiner Menütext erläutert die Geschichte des authentischen Spanierrestaurants in der Hiererstraße.

Das typische Ambiente des Centro Español ist auch heute noch spürbar, wenn die freundlichen Kellner eine dünstende Pfanne Paella oder einen gemischten Tisch namens "Fiesta de Tapas" in die Nähe der großen Holztische stellen. Jeden Montag ist Paella-Tag im Centro, Tapas sind die ganze Weile erhältlich. Das Tapas-Menü ist in zwei Teile gegliedert: "Tapas Modernas", in denen berühmte Ingredienzien der spanischsprachigen Gastronomie zu aufregenden Genüssen entwickelt wurden, und "Tapas Classicas".

Natürlich sollte keine Tapasbar ohne Patatas Bravas, Corizo oder Manchego Käse sein. Das sind faire Preisgestaltung, kühle Tapas aus der Theke sind bereits ab 2,90 zu haben.

Auch interessant

Mehr zum Thema