Schuhe auf Bankeinzug

Bestellungen per Lastschrift

Mit AFS kannst du deine Schuhe einfach und bequem online bestellen und zu Hause anprobieren. Mit PayPal ohne Risiko einkaufen. Holen Sie sich den Look - Neu - Kleidung - Schuhe - Sport - Accessoires - Schönheit - Premium - Marken - Verkauf %. In diesen Online-Shops können Sie den Kauf per Lastschrift durchführen - sicher und bequem:. Für Lieferungen innerhalb Deutschlands kann der Kunde den Versand auf Rechnung wählen.

Durch Lastschriftverfahren

Nur für Aufträge innerhalb Deutschlands, bei denen die Rechnungs- und Lieferadresse gleich sind, wird diese Zahlungsweise angeboten. Überprüfen Sie daher vor dem Absenden Ihrer Order noch einmal Ihre Kontodaten. Die Ablehnung eines Lastschriftauftrages bleibt uns vorbehalten. Dieses Zahlungsmittel steht nur angemeldeten Benutzern mit einem Debitorenkonto zur Verfügung.

Diese Zahlungsmethode wird nur für Aufträge innerhalb Deutschlands mit einem Auftragswert bis zu 200 EUR angeboten. Nur für Aufträge, bei denen die Rechnungs- und Lieferadresse übereinstimmen, wird diese Zahlungsweise angeboten. Für diese Zahlungsmethode berechnen wir 1,90 pro bestellt. Wenn Sie per Vorauskasse bezahlen, erhalten Sie unsere Kontodaten in der Bestätigung des Eingangs Ihrer Warenlieferung.

Das heißt: Sobald die Bezahlung erfolgt ist, wird die Ware von uns verschickt. Wir weisen darauf hin, dass es bis zu 3 Arbeitstage in Anspruch nehmen kann, bis eine Übertragung zwischen unterschiedlichen Kreditinstituten auf unserem Bankkonto gutgeschrieben wird. An den Auftrag sind wir vier Tage lang bindet. Sämtliche personenbezogenen Angaben werden SSL-verschlüsselt übermittelt.

Wir haben keinen Zugang zu diesen Informationen. Sie überweisen nach Beendigung des Bestellvorgangs mit Ihrem PayPal-Konto aus. Alle personenbezogenen Angaben werden auch hier SSL-verschlüsselt übermittelt. Ebenso werden diese Angaben von uns weder erfasst noch aufbereitet. Sie bezahlen per Vorauskasse nach Beendigung der Bestellungsabwicklung über das Internet via charge. Sämtliche personenbezogenen Angaben werden SSL-verschlüsselt übermittelt.

Deine Angaben verbleiben bei deiner Hausbank und deiner Post. Falls die Bezahlung gebucht werden kann, senden wir Ihnen Ihre Ware sofort zu. Dieses Zahlungsmittel steht nur für deutschsprachige Bankkunden zur Auswahl, die sich bei uns angemeldet haben. Sie bezahlen per Vorkasse, nachdem Sie die Buchung über die Website der Firma überwiesen haben. Sämtliche personenbezogenen Angaben werden SSL-verschlüsselt übermittelt.

Deine Angaben verbleiben bei deiner Hausbank und der Firma eDeal. Falls die Bezahlung gebucht werden kann, senden wir Ihnen Ihre Ware sofort zu.

Der Auftrag eines vollständig vertragsfähigen Auftraggebers (Personen ab dem Alter von achtzehn Jahren) gilt als ein Übernahmeangebot zum Abschluß eines Kaufvertrags.

Der Auftrag eines vollständig vertragsfähigen Auftraggebers (Personen ab dem Alter von achtzehn Jahren) gilt als ein Übernahmeangebot zum Abschluß eines Kaufvertrags. Diese sind vor Vertragsabschluß im Einkaufskorb und danach in der dem Auftraggeber zugesandten Auftragsbestätigung sichtbar. Nicht mitgerechnet ist der Tag, an dem die Deadline ausgelöst wird (Vertragsabschluss oder Zugang beim Kunden).

Die Rückgabe der Ware geschieht in jedem Falle auf unsere eigenen Lasten und Risiken. Bei Rechnungskauf ist der Betrag der Rechnungen an dem in der Bestellung angegebenen Tag (20 Tage nach Rechnungsdatum) auf das in der Bestellung angegebene Bankkonto zur Begleichung zu zahlen. Der Akontokauf existiert nicht für alle Offerten und erfordert unter anderem eine erfolgeiche Kreditprüfung durch die Firma Rechnungspay Gesellschaft https://www.billpay. de / at / endkunden-at, eventuell als Dienstleistungserbringer eines Faktors in Zusammenarbeit mit der Firma Rechnungspay, net-m-private bank 1891 AG.

Ist es dem Auftraggeber nach Bonitätsprüfung erlaubt, für gewisse Offerten auf dem Konto zu kaufen, so wird die Zahlungsabwicklung in Kooperation mit der Fa. Rechnungspay und der net-m private bank 1891 AG durchgeführt, an die wir unseren Zahlungsanspruch abtritt. In diesem Falle kann der Auftraggeber nur Zahlungen an die net-m private bank 1891 AG oder, bei Auftraggebern aus Deutschland oder der Schweiz, an die Firma Bagpay mit Schuldentilgungswirkung vornehmen.

Auch für generelle Anfragen von Kunden (z.B. nach Waren, Lieferzeiten, Versand), Rücksendungen, Beanstandungen, Widerrufserklärungen und Rücksendungen oder bei Rechnungskauf sind wir verantwortlich. Bei Rechnungskauf ist der Betrag an dem in der Bestellung angegebenen Tag (20 Tage nach Rechnungsdatum) zur Bezahlung an unseren Vertragspartner Billpay der Billpay Gesellschaft https://www.billpay. de/endkunden auszustellen.

Der Akontokauf existiert nicht für alle Offerten und erfordert unter anderem eine erfolgeiche Kreditprüfung durch die Firma Bagpay und ggf. als Dienstleistungserbringer eines Faktors in Kooperation mit der Firma Bagpay, net-m-private bank 1891 AG. Ist es dem Auftraggeber nach Überprüfung der Kreditwürdigkeit erlaubt, für gewisse Offerten auf dem Konto einzukaufen, so wird die Zahlungsabwicklung in Kooperation mit der Fa. Rechnungspay und der net-m private bank 1891 AG durchgeführt, an die wir unseren Zahlungsanspruch abtritt.

In diesem Falle kann der Auftraggeber Zahlungen an die net-m private-bank 1891 AG nur mit befreiender Wirkung erteilen. Auch für generelle Anfragen von Kunden (z.B. zu Waren, Lieferzeiten, Versand), Rücksendungen, Beanstandungen, Widerrufserklärungen und Rücksendungen oder Gutachten bei Rechnungskauf über Rechnungsstellung sind wir verantwortlich. Für die Nutzung der Website sind die Allgemeinen Geschäftsbedinungen https://www.billpay. de/allgemeiner Datenschutz der Fa. La Bargeld.

a) Beim Einkauf per Bankeinzug ist der Zahlungsbetrag von der net-m private bank 1891 AG (www.privatbank1891.com), die mit Billpay zusammenarbeitet, ab dem im Bestellvorgang bei der dort genannten Bank angegeben Kontokorrentkonto zur sofortigen Bezahlung durch Inkasso zu entrichten (das Girokonto). Mit der net-m private bank 1891 AG beauftragen Sie die net-m private bank 1891 AG mit dem Inkasso von fälligen Forderungen und beauftragen Ihr Finanzinstitut mit der Einlösung der Einzugsermächtigung.

Bei der net-m private-bank AG lautet die Gläubigeridentifikationsnummer DE62ZZZZ00000000000009232. Die Zahlungsmethode Einkauf per Bankeinzug existiert nicht für alle Offerten und erfordert unter anderem eine erfolgeiche Kreditprüfung durch die Firma wwww. rechnung. de/at/endkunden-att/, eventuell als Dienstleistungserbringer eines mit ihr zusammenarbeitenden Faktors, sowie für österreichische Kundschaft ein in Österreich verwaltetes Kontokorrent und für deutsche Kundschaft ein in Deutschland verwaltetes Konto.

Ist es dem Auftraggeber nach Bonitätsprüfung erlaubt, nach Absprache mit der Firma Lauterbach, gewisse Leistungen im Lastschriftverfahren zu beziehen, so wird die Zahlungsabwicklung in Kooperation mit der Firma Lauterbach und ggf. einem mit Lauterbach zusammenarbeitenden Faktor durchgeführt, an den wir unseren Zahlungsanspruch abtritt. In diesem Falle kann der Auftraggeber nur Zahlungen an den Faktor oder, bei Abnehmern aus Deutschland oder der Schweiz, nur an Paypay mit Entschuldungswirkung vornehmen.

Auch für generelle Anfragen von Kunden (z.B. zu Waren, Lieferzeiten, Versand), Rücksendungen, Beanstandungen, Widerrufs- und Rückgabeerklärungen oder Gutachten beim Einkauf per Bankeinzug sind wir weiterhin verantwortlich. c ) Mit der Festlegung des laufenden Kontos erklären Sie, dass Sie zum Lastschriftverfahren vom jeweiligen laufenden Konto ermächtigt sind und die notwendige Absicherung vornehmen werden.

Retourenlastschriften sind mit einem erhöhten Kostenaufwand für uns und Paypay oder den Faktor in Zusammenarbeit mit Paypay behaftet. Für den Falle einer Retourenlastschrift (mangels erforderlichen Guthabens auf dem Girokonto, wegen Ablaufs des laufenden Kontos oder unbefugter Einwendungen des Kontoinhabers) bevollmächtigen Sie die Firma oder im Falle österreichischer Kundschaft den mit ihr zusammenarbeitenden Faktor, die Lastastschrift ein zweites Mal für die jeweilige Zahlungspflicht zu erteilen.

Sie sind in diesem Zusammenhang zur Übernahme der anfallenden Gebühren aus der Rücksendung von Lastschriften angehalten. In Anbetracht des Aufwandes und der damit verbundenen Aufwendungen und Gebühren und zur Umgehung der Bearbeitungskosten möchten wir Sie auffordern, der Abbuchung im Falle eines Rückrufs oder Rücktrittes vom Vertrag, einer Rückgabe oder einer Beanstandung nicht zu widersprechen. Die Abbuchung erfolgt durch uns.

Nach Rücksprache mit uns ist in diesem Falle die Stornierung der Bezahlung durch Überweisung des jeweiligen Betrages oder durch Haben. Rechnungsansprüche sind an dem in der Abrechnung angegebenen Tag (Zahlungsziel) zur Begleichung der Rechnungen berechtigt. Der Forderungsbestand aus dem Einkauf per Bankeinzug ist von Ihnen unverzüglich zur Begleichung der Forderung auszusetzen. Der Mahnbescheid wird von der Firma Fa. Lauterbach, ggf. von der Fa. Fa. Lauterbach durchgeführt.

für den Faktor in Zusammenarbeit mit Billpay, wodurch diese befugt sind, eine Mahn- und sonstige Gebühr von bis zu EUR 15,00 pro Mahnung zu erheben, insb. die Inkassokosten oder einen mit dem Inkasso betrauten Rechtsanwalt. Zahlungseingänge des Bestellers werden auf die ältere Forderung aufgerechnet.

Außerdem kann Paypay die Bearbeitung der Zahlungsbedingungen von Verkaufsverträgen, auch für andere Kaufleute, ablehnen. Für die Nutzung der Daten gilt die Allgemeine Geschäftsbedingung https://www.billpay. de. Die Zahlungsmethode Einkauf per Bankeinzug existiert nicht für alle Offerten und erfordert unter anderem eine einwandfreie Kreditprüfung durch die Firma Rechnungsprüfer https://www.billpay. de/endkunden und ein in Deutschland unterhaltenes Konto.

Ist es dem Auftraggeber nach Bonitätsprüfung erlaubt, nach Absprache mit der Firma Lauterbach, gewisse Leistungen im Lastschriftverfahren zu beziehen, so wird die Zahlungsabwicklung in Kooperation mit der Firma Lauterbach durchgeführt, an die wir unseren Zahlungsanspruch abtritt. In diesem Falle kann der Auftraggeber die Bezahlung an die Fa. Lauterbach nur noch mit befreiender Wirkung vornehmen. Auch für generelle Anfragen des Käufers (z.B. zu Waren, Lieferzeiten, Versand), Rücksendungen, Beanstandungen, Rücktrittserklärungen und Sendungen oder Gutachten sind wir beim Einkauf per Bankeinzug über Rechnungsstellung weiterhin verantwortlich.

Für die Nutzung der Website sind die Allgemeinen Geschäftsbedinungen https://www.billpay. de/allgemeiner Datenschutz der Fa. La Bargeld. c ) Mit der Festlegung des laufenden Kontos erklären Sie, dass Sie zum Lastschriftverfahren vom jeweiligen laufenden Konto ermächtigt sind und die notwendige Absicherung vornehmen werden. Retourenlastschriften sind für uns und die Fa. Lauterbach mit hohem Kostenaufwand behaftet.

Beim Rücklastschriftverfahren (mangels erforderlichen Guthabens auf dem Girokonto, bei Ablauf des laufenden Kontos oder unbefugtem Widerspruch des Kontoinhabers) bevollmächtigen Sie Billpay, die Belastungsbuchung für die jeweilige Zahlungspflicht erneut vorzulegen. Sie sind in diesem Zusammenhang zur Übernahme der anfallenden Gebühren aus der Rücksendung von Lastschriften angehalten. In Anbetracht des Aufwandes und der damit verbundenen Aufwendungen und Gebühren und zur Umgehung der Bearbeitungskosten möchten wir Sie auffordern, der Abbuchung im Falle eines Rückrufs oder Rücktrittes vom Vertrag, einer Rückgabe oder einer Beanstandung nicht zu widersprechen. Die Abbuchung erfolgt durch uns.

Nach Rücksprache mit uns ist in diesem Zusammenhang die Stornierung der Bezahlung durch Überweisung des jeweiligen Betrages oder durch Haben. Kommt der Kunde in Verzug, sind wir zur Geltendmachung der gesetzlichen Verzugszinsen ermächtigt. Im Verzugsfall ist der Geschäftspartner zur Erstattung der uns zustehenden Mahn- und Inkassokosten bereit, auch bei unverschuldeten Zahlungsausfällen, soweit sie für eine ordnungsgemäße Strafverfolgung erforderlich und im Zusammenhang mit der Inanspruchnahme des Anspruchs zumutbar sind. Er ist dabei insbesondere zur Erstattung der uns im Rahmen der Einschaltung eines Inkassounternehmens entstandenen Kostendeckung verpfändet, soweit diese die den Inkassounternehmen geschuldeten maximalen Vergütungssätze nicht übersteigt.

Im Falle des Annahmeverzuges von als Verbraucher bestellten Käufern sind wir zur Einlagerung der Waren bei uns unter Berechnung einer Aufbewahrungsgebühr von EUR 0,1 je begonnenem Kalendarium ermächtigt. Die von uns verarbeitete oder erstellte Leistung oder Waren oder die von uns verarbeiteten oder hergestellten Datenträger bleiben bis zum Erhalt aller Forderungen aus der Geschäftsbeziehung mit dem Besteller unser Eigentumsrecht.

Der Kunde hat uns einen Zugriff Dritter auf unsere Vorbehaltsware sofort mitzuteilen. Um Ihre Bestellungen im Geschäft abwickeln zu können, werden die folgenden Angaben des Bestellers benötigt: Für eine mögliche Kreditprüfung brauchen wir Ihr Geburtstagsdatum. Du kannst deinen Webbrowser so einrichten, dass du über das Einsetzen von Chips benachrichtigt wirst, von Zeit zu Zeit über die Akzeptanz von Chips entscheidest oder die Akzeptanz von Chips generell ausschließt.

Ist der Kauf für den Käufer ein kaufmännisches Geschäft (B2B), muss er die Kaufsache längstens innerhalb von 2 Kalenderwochen nach Eingang prüfen und uns sofort mitteilen, wenn ein Mangel festgestellt wird. Die Geltendmachung von (Mängel-)Folgeschäden sowie sonstiger Sach-, Vermögens- und Drittschäden gegen den Auftraggeber, es sei denn, es handelte sich um ein Konsumentengeschäft, ist ausdrücklich untersagt.

Sämtliche News, Graphiken und das Layout unserer Webseite dienten ausschliesslich zur Kenntnisnahme der personenbezogenen Daten unserer Kundschaft.

Mehr zum Thema