Schmuck per Lastschrift Kaufen

Kaufen Sie Schmuck per Lastschrift.

Kauf auf Rechnung, Mietkauf, Paypal, Amazon, Lastschrift. Juweliergeschenke Gold- und Silberbarren Schmuckpflege. Dein Markenshop für Schmuck und Uhren. Neue Kunden können nicht auf Rechnung bestellen. Die Sicherheit und der Komfort beim Kauf von Schmuck.

Kaufen Sie Armbanduhren und Schmuck im Internet.

Zusammen mit der Firma Klaren haben wir folgende Zahlungsmöglichkeiten im Angebot. Zahlungen erfolgen an Klarna: Klarna-Rechnung: innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsstellung zu zahlen. Der Rechnungsbetrag wird mit dem Versenden der Waren erstellt und per E-Mail verschickt. Ratenkauf Klarna: Mit dem Finanzservice von Klarnas können Sie Ihren Kauf in Monatsraten von mind. 1/24 des Gesamtbetrags (aber mind. 6,95 EUR) auszahlen.

Weiterführende Produktinformationen zum Ratenkauf von Klarena einschließlich der Allgemeinen Bedingungen und der European Standard Information for Consumer Credit sind hier zu find. Das Bezahlverfahren wird im Zuge des Klartext-Kaufs zur Verfügung gestellt. Weitere Infos und die Allgemeinen Verkaufsbedingungen für die Kasse von Klarenna findest du hier. Generelle Infos über die Firma Klarena hier. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Firma Klarena erfolgt in Einklang mit den anwendbaren datenschutzrechtlichen Bestimmungen und in Einklang mit den Bestimmungen der Klarna-Datenschutzbestimmungen.

Kaufen Sie russischen Schmuck Rotgold 585 Silver 925 | AGB

Entrepreneur ist jede physische oder rechtliche Einheit oder eine Gesellschaft mit Rechtsfähigkeit, die bei Abschluß eines Rechtsgeschäftes in Ausübung ihrer selbstständigen beruflichen oder geschäftlichen Tätigkeiten handelt. Der Entrepreneur ist eine selbständige Unternehmerpersönlichkeit. Bereits mit der Auflistung des betreffenden Produktes auf unserer Website geben wir Ihnen ein bindendes Vertragsangebot zu den in der Objektbeschreibung genannten Konditionen ab.

Zusammen mit der Firma Klaren haben wir folgende Zahlungsmöglichkeiten im Angebot. Zahlungen erfolgen an Klarna: Klarna-Rechnung: innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsstellung zu zahlen. Der Rechnungsbetrag wird mit dem Versenden der Waren erstellt und per E-Mail verschickt. Hier findest du die Rechnungskonditionen. Ratenkauf Klarna: Mit dem Finanzservice von Klarnas können Sie Ihren Kauf in Monatsraten von mind. 1/24 des Gesamtbetrags (aber mind. 6,95 EUR) auszahlen.

Weiterführende Hinweise zum Ratenkauf von Klarena, einschließlich der Allgemeinen Bedingungen und der European Standard Consumer Credit Information, erhalten Sie hier. Umgang mit den anwendbaren datenschutzrechtlichen Bestimmungen und gemäß den Ausführungen in den Datenschutzregelungen von Klaren. Die Waren bleiben bis zur völligen Bezahlung des Verkaufspreises unser eigentum. Soweit Sie ein Kaufmann sind, gelten ergänzend: a) Wir behalten uns das Eigentumsrecht an der Waren bis zur völligen Bezahlung aller Ansprüche aus der bestehenden Geschäftsverbindung vor.

Die Sicherungsübereignung oder -überlassung ist vor Eigentumsübergang an der Eigentumsvorbehaltsware unzulässig. b) Sie dürfen die Waren im Rahmen des ordnungsgemäßen Geschäftsverkehrs weiterveräußern. Im Falle einer Reklamation sind Sie als Konsument aufgefordert, den Artikel unverzüglich nach der Ablieferung auf Unversehrtheit, offene Fehler und Beschädigungen zu prüfen und uns und den Transporteur unverzüglich über Reklamationen zu informieren.

Bei Unternehmern mit beschränkter Haftung des Verkäufers und des Verkäufers für Waren und Dienstleistungen des Verkäufers und des Verkäufers sowie für Waren und Dienstleistungen des Verkäufers. a ) Als Qualität der Ware werden nur unsere eigenen Daten und die Beschreibung des Verkäufers anerkannt, nicht aber andere Werbeaussagen, öffentliches Lob und Erklärungen des Verkäufers. b) Im Falle von Warenmängeln übernehmen wir nach unserer Wahl eine Garantie durch Reparatur oder Austausch.

Die Mehrkosten, die sich aus dem Transport der Waren an einen anderen als den Leistungsort ergeben, müssen wir im Nachhinein nicht übernehmen, sofern die Beförderung nicht dem Verwendungszweck der Güter mitteilt. c ) Die Garantiezeit ist ein Jahr ab Lieferung der Waren. Ausgenommen sind: - für uns durch die schuldhafte Verletzung von Leben, Körper oder Körper und für sonstige grobe Fahrlässigkeit herbeigeführte Sachschäden;- soweit wir den Sachmangel arglistig verschwiegen haben oder eine Beschaffenheitsgarantie für die Sache abgegeben haben;- für Gegenstände, die entsprechend ihrer üblichen Verwendung für ein Gebäude benutzt wurden und dessen Mangelhaftigkeit verursacht haben; - für gesetzliche Rückgriffsansprüche, die Sie gegen uns im Hinblick auf Mängelrechte haben.

Die Regelungen des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf gelten nicht. Grundlegende Eigenschaften der Waren oder Dienstleistungen Die Grundlegenden Eigenschaften der Waren und/oder Dienstleistungen sind im entsprechenden Leistungsangebot zu entnehmen. Die in den einzelnen Offerten genannten Preisangaben sowie die Lieferkosten sind Endpreise. Diese können über einen entsprechenden Button auf unserer Website oder im entsprechenden Offerte abgerufen werden, werden im Zuge des Bestellvorgangs separat angezeigt und sind von Ihnen zusätzlich zu Lasten des Kunden, es sei denn, es wurde eine portofreie Zustellung versprochen.

Bei Lieferungen in Staaten außerhalb der EU können zusätzliche, von uns nicht zu verantwortende Aufwendungen wie Zoll, Steuer oder Geldtransfergebühren (Banküberweisung oder Wechselkursspesen) entstehen, die von Ihnen zu übernehmen sind. Die für die Überweisung anfallenden Gebühren gehen auch dann von Ihnen zu Lasten, wenn die Sendung in einen EU-Mitgliedstaat geliefert, aber außerhalb der EU bezahlt wurde.

6.4 Die Ihnen zur Auswahl stehenden Zahlungsmöglichkeiten werden durch einen Button auf unserer Website oder im entsprechenden Paket angezeigt. 8. die Liefermöglichkeiten und Liefertermine sowie etwaige vorhandene Liefereinschränkungen sind unter einem entsprechenden Button auf unserer Website oder im entsprechenden Offerte zu ersichtlich. Wenn Sie ein Konsument sind, ist es rechtlich vorgeschrieben, dass die Verantwortung für den Verlust und die zufällige Beschädigung der während des Transports verkauften Waren erst mit der Lieferung der Waren auf Sie übergegangen ist, und zwar ungeachtet dessen, ob die Sendung versicherungsfrei oder nicht versicherungsfähig ist.

In diesem Fall haben Sie selbstständig ein nicht vom Auftragnehmer genanntes Speditionsunternehmen oder eine andere zur Durchführung der Sendung beauftragte Personen beauftragen. Wenn Sie ein Unternehmen sind, erfolgen Versand und Versand auf eigene Verantwortung. Weitere Infos unter https://www.haendlerbund.de/agb-service.

Auch interessant

Mehr zum Thema