Restaurant Kaufen Duisburg

Gaststätte Kaufen Duisburg

Die Stadt Duisburg, Gastronomie mieten, kaufen in Duisburg. Bowlingbahn mit Restaurant und BAR. Auf dieser Seite finden Sie Restaurants in Duisburg-Homberg mit Adressen & Kontaktdaten, sortiert nach Entfernung zur Innenstadt und auf dem Stadtplan. Sie finden in Duisburg nicht nur den größten Binnenhafen Europas - dank unserer Niederlassung ist das Meer auch ganz in der Nähe! Rheinhausen-Mitte, Rent a restaurant, buy in Duisburg Rheinhausen-Mitte.

Gastronomieimmobilien in Duisburg - Restaurant

Schon immer galt die eigenständige Metropole an der Metropole Ruhrenmündung als bedeutender Wirtschaftsstandort in der BRD. Duisburg ist mit über 3000 Plätzen in Ferienappartements, Hotelanlagen und anderen touristischen Einrichtungen eine der aufregendsten Städte im kulturinteressierten Ruhrgebiet, sei es das Dreamtime Festival im Duisburgisch-Nordischen Landschaftspark, die Dt. Opern am Rhein oder die Schifferbörse - Duisburg hat einiges zu bieten.

Gleiches trifft auf die lokale Küche zu. Duisburg ist damit nicht nur ein geeigneter Ort für den erfolgreichen Aufbau eines versierten Catering-Unternehmens, sondern auch die besten Voraussetzungen für angehende Gastrotronomen. Egal ob High-End-Küche, Hausmannskost oder ein leckerer Eck-Snack: Duisburg hat für jedes Restaurant das passende Ambiente. Vor allem die Innenstadtbezirke Alstadt, Domviertel, Hochemmerich und Neudorf-Süd gewährleisten durch ihre innerstädtische Verortung eine ausgezeichnete Kapazitätsauslastung.

Das liegt nicht zuletzt an den gut erhaltenen und vielseitigen Objekten, die eine wirkliche Abwechslung zu den traditionellen Räumen im Gastronomiebereich sind. Duisburgs Küche besticht durch ihre hohe Qualität: Mehrere Düsseldorfer Gaststätten gehören zu den Spitzenrestaurants in Nordrhein-Westfalen. Egal ob Osteuropa, Fernost oder Mittelmeer: Alle Geschmackstrends in Duisburg sind von gutem Genuss geprägt.

In Duisburg gibt es berühmte Restaurant-Klassiker, ausgefallene Salons und Braugärten in der Innenstadt und am Fluss. Ein besonderes Merkmal ist die Pubkultur im stadtnahen dellviertl. Die Dichte der Restaurants in der Düsseldorfer Innenstadt ist besonders hoch: Hier gibt es auch besonders exquisite Sterne-Restaurants. Für Einsteiger in die Düsseldorfer Gastronomieszene eignet sich besonders eine Cafébar, ein stilvolles Restaurant oder eine Bar-Lounge am Düsseldorfer Binnenhafen am Nordrand der Stadt.

Auch für Gaststätten und Kneipen hat sich das recht stille Domviertel auf eine ganz spezielle Form bewährt: Auch ein Restaurant oder ein urgemütliches Stehbistro lohnen sich in den umliegenden Stadtvierteln. In Duisburgs Domviertel gehört Kunst und Kulinarik uneingeschränkt zusammen: Traditionsgemäß sind die Bierstuben im Studentenquartier angesiedelt, in dem sich Duisburgs traditionsgemäß größte Häuserbrauerei und eine Schülerbrauerei mit der grössten Auswahl an Bier in Nordrhein-Westfalen befindet.

Aber auch außerhalb der Düsseldorfer Innenstadt und des Domviertels kann sich die gastronomische Tätigkeit durchaus rechnen, zum Beispiel in den Städten Höchstheide, Hochfeld, Dürnsern und Neudorf. Auf der anderen Rheinseite, auch in den Städten Hochemmerich und Hochhausen, muss die Düsseldorfer Küche noch aufholen. Der Mietpreis für gastronomische Immobilien in Duisburg kann nicht generell festgelegt werden, er ist immer abhängig vom exakten Standort und der jeweiligen Ausstattungen.

Im Bereich des Innenhafens, in der alten Stadt und im dellquartier, vor allem am dllplatz, sind die Mieten im Verhältnis am größten.

Auch interessant

Mehr zum Thema