Pizza call

Die Pizza wird angerufen

Die Pizza ist eine der heißesten, die ich je gegessen habe! Call-a-Pizza ist der Pionier im Bereich der Pizza-Hauslieferung. Call-a-pizza ist ein Lieferservice, der nicht nur Pizza zu Ihnen nach Hause liefert. " Wenn Sie Pizza bestellen, dann nur hier! "Sie wollen ein Pizza-Franchise anrufen?

Pizzabestellung Innsbruck - Bestellung von italienischer Pizza, Desserts, Salaten und Gerichten

Beste Restaurants 2017 - wir sind einer der Sieger! Sämtliche Pizzas werden mit Tomatensoße und Mozzarella aufbereitet. Sämtliche Pizzas werden mit Tomatensoße und Mozzarella aufbereitet. Wählen Sie aus: mit Ananas, mit Artischocken, mit Brie (G), mit Büffelmosageln (G), mit Pilzen und mehr. Wählen Sie aus: mit Ananas, mit Artischocken, mit Brie (G), mit Büffelmosageln (G), mit Pilzen und mehr.

Wählen Sie aus: mit Ananas, mit Artischocken, mit Brie (G), mit Büffelmosageln (G), mit Pilzen und mehr. Wählen Sie aus: mit Ananas, mit Artischocken, mit Brie (G), mit Büffelmosageln (G), mit Pilzen und mehr. Die Kinderpizzen kommen mit einer kleinen Erleichterung! Die Kinderpizzen werden alle mit Tomatensoße und Mozzarella aufbereitet.

Vegetarische Pizza in Call a Pizza

Hallo, am Ende des Wochenendes haben wir 2x bei Call-a-Pizza geordert, aber nicht, weil die Pizza unvorstellbar gut war..... Die ganze Geschichte: konserviert, aber basierend auf der Meinung des Küchenchefs, dass Vegangebäck sämtliche tierische Waren ausgrenzt. Genauso wie laktosefreie Teige keinen Kaese enthielten. Die Pizza am späten Nachmittag war für uns eine kleine Überraschung über den Belag: "Es schaut aus wie Käse" war bereits die erste Anregung.

als dass es sich um analogen Käsesorten oder gar Hefeschmelzen gehandelt haben könnte. Bei diesem Telefonat erhielt ich folgende Antworten: - Der Text sollte lauten: "Bitte schmelzen Sie Hefe statt Käse" Einige mögen mir nicht zustimmen oder ihn verdammen, aber nachdem kein Kunde in der Nähe (Nachbarn, Familie) aufgefunden wurde, aßen wir endlich die Pizzas.

Inzwischen wohnen wir wieder 35 Std. Veganer, haben am gestrigen Nachmittag einen weiteren Anlauf unternommen (mit den selben Zutaten) und dieses Mal hat alles gut geklappt. Der Pizzaboden erinnert an eine schmale Variation der American Pizzas. Die luftigen losen Bodenbeläge sind ein großer Teil meiner persönlichen (und meiner "besseren Hälfte") Fans und der Genuss war wirklich großartig!

Natürlich hat jeder seine eigenen Präferenzen mit dem Topping, ich hatte Spinat - Oliven, aber beide Pizzas waren wirklich rund im Geschmack (meine besser halbe hatte Zwiebel - Mais). Der Hefeschmelz wurde so gut wie nicht erkannt. Schlussfolgerung: Alle paar Wochen ist eine solche Pizza sicher eine gute Sache, wenn man eine schnelle Mahlzeit will und nicht etwas zubereiten / aufwärmen will.

Wärst du rachsüchtig gewesen und hättest dort nicht mehr befohlen? Ich habe bereits den allgemeinen Verzicht auf tierische Produkte bei der Wahl des "veganen Teigs" mitgeteilt.

Auch interessant

Mehr zum Thema