Pizza Bringdienst Löhne

Löhne für den Pizzalieferservice

In Löhne und Bad Oeynhausen finden Sie uns. Action - Pizza - Pasta - Salate - Pizzarollen - Klassiker - Snacks - Desserts - Getränke - Starorder - Dressings + Dips - Filialangebote. Pizzateig gerollt mit verschiedenen Füllungen. Pizzabestellung Löhne Bahnhof online. Toy's Pizza Express in der Löhne Bahnhofstrasse.

Willst du etwas Pizza?

Die Pizzeria Bella Italia Löhne -

Sämtliche Pizzas sind mit Tomatensoße und Kaese garniert. Normale und Jumbo-Pizzen können auf Anfrage und gegen Mehrpreis auch mit Mozzarella in the Edge hergestellt werden. Sämtliche Pizzas sind mit Tomatensoße und Kaese garniert. Normale und Jumbo-Pizzen können auf Anfrage und gegen Mehrpreis auch mit Mozzarella in the Edge hergestellt werden. Sämtliche Pizzas sind mit Tomatensoße und Kaese garniert.

Normale und Jumbo-Pizzen können auf Anfrage und gegen Mehrpreis auch mit Mozzarella in the Edge hergestellt werden. Sämtliche Speisen sind selbstgemacht und täglich vom Spucke.

Öffnungszeiten

Ihre Pizzalieferung in 32584-Löhne, für Sie da in den Städten und Gemeinden 9, 5, 5, 5, 5, 5, 5, 5, 5 und 6. Pizza, Pasta, Hamburger und viele köstliche Speisen bringen wir nach Haus und natürlich auch Self-Collection mit vielen Rabatten und Promotion. Wir verwenden die von Ihnen im Zuge einer Bestellabwicklung angegebenen personenbezogenen Nutzungsdaten zur Durchführung und Bearbeitung Ihrer Bestellvorgänge. Ein Weitergeben Ihrer Angaben sowie eine Verwendung zu werblichen Zwecken geschieht nur mit berechtigter Beteiligung oder soweit eine ausdrÃ??ckliche Zustimmung seitens Ihnen vorliegt. Im Falle einer Beeinflussung Ihrer Nutzungsdaten ist dies nicht der Fall.

Sie haben nach dem BDSG ein Recht auf kostenlose Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Nutzungsdaten und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und/oder Vernichtung dieser Nutzungsdaten. Sie können den Anbieter dieser Website im Rahmen des Impressums kontaktieren und über diese Website bestellen. Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind auf alle über die Website getätigten Aufträge anwendbar.

Für jede Auftrag gilt die aktuelle Fassung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Über das Menu der Website können Sie Artikel des Bedieners in Ihren persönlichen Einkaufswagen stellen. Nach Prüfung Ihrer Angaben können Sie Ihre Anfrage an den Operator weitersenden, indem Sie auf das entsprechende Feld klicken. Der weitergeleitete Auftrag ist ein reines Übernahmeangebot an den Operator.

Ihre Auftragsannahme geschieht durch eine Bestätigungs-E-Mail. Nur durch die Bestätigungs-E-Mail kommt ein Kaufvertrag über die Belieferung der Ware zustande. Auf der Website sind die Angebote nur für Vollrechtspersonen bestimmt, für Vollrechtspersonen nur mit Einwilligung ihres Rechtsvertreters. Der Lieferbereich ist auf der Website angegeben.

Aufträge außerhalb des Lieferbereichs können nicht akzeptiert werden. Die gesamte Schriftverkehr in Bezug auf Ihre Anfrage wird an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse oder Telefon-Nummer gesendet. Der Versand findet an die von Ihnen gewünschte Lieferanschrift statt. Für den Vertragsabschluss ist die Bereitstellung der Ware maßgebend. Wenn eines der beiden Artikel nicht lieferbar ist, werden Sie per Telefon informiert.

Der Liefertermin richtet sich nach Auftragsart und Auftragsumfang sowie nach dem Arbeitsaufwand. Die Betreiberin ist nicht haftbar für Verspätungen, die durch Umstände verursacht werden, die der Veranstalter nicht zu vertreten hat und die er nicht voraussehen kann (z.B. Gewitter, Verkehrsbehinderungen). Die Belastung der Rechnung erfolgt unmittelbar nach Auftragsannahme von Ihrer Kredikarte.

Für vorsätzliches und grob fahrlässiges Handeln sowie bei Personenschäden ohne Einschränkung haften die Veranstalter für einfache fahrlässiges Handeln, jedoch nur bei einer vom Veranstalter zu vertretenden Pflichtverletzung, Verschulden und Unmöglichkeit. Für die schuldhafte Nichteinhaltung einer solchen wesentlichen Vertragspflicht ist die Haftpflicht auf den vertragsgemäßen Schäden beschränkt, mit denen der Unternehmer bei Vertragsschluss aufgrund der zu diesem Zeitpunkt bekannt gewordenen Verhältnisse gerechnet haben musste.

Wesentliche Vertragspflichten in diesem Sinn sind solche, auf deren Einhaltung sich der Unternehmer regelmäßig verlassen kann und deren Einhaltung für die Verwirklichung des Vertragszweckes unerlässlich ist. Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht bei ausdrücklichen Gewährleistungen des Betreibers und für Schäden aufgrund der Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit sowie bei zwingenden gesetzlichen Bestimmungen.

Die Website kann Links zu anderen Websites enthalten. Auf den Inhalt dieser externen Webseiten hat der Anbieter keinerlei Einfluß, macht sich diese nicht zu eigen und ist für deren Inhalt nicht verantwortlich. Bei Kenntnisnahme von illegalen Vorgängen wird der Nutzer die jeweiligen Links auf der Website aufheben.

Mehr zum Thema