Pizza Blitz Zürich

Gourmet Pizza Blitz Zürich

Das Pizza Blitz Restaurant Oerlikon, Zürich. Die Pizza-Blitz Zürich-Örlikon in Zürich bietet eine grosse Auswahl an glutenfreien Gerichten. Berufsbild: Für unser Fresh & Casual Restaurant in Zürich suchen wir SIE als Mitarbeiter für Pasta/Pizza oder Salat. "Sehr nettes Personal und gute Pizza" Pizza-Blitz Zürich-Oerlikon. Mit der berühmten Pizza-Blitz-Kette erhalten Sie Pizzen mit Vorspeisen und Desserts mit kurzer Wartezeit direkt nach Hause.

Die Pizza-Blitz Zürich Süd - Restaurantbewertungen, Telefonnummern & Bilder

Der Pizza-Geschmack ist mittelmäßig und der Dienst ist nicht sehr nett (ich habe die Pizza selbst abgeholt), aber sie ging sehr flott, konnte sie 10 Minuten nach dem Telefonieren aufheben! Doch gehen Sie einfach mal vorbeischauen, Pizza Ihrer Wunschvorstellung nach und der große Bedarf wird gedeckt. Pizzas sind nicht wirklich besonders, aber bisher recht gut und lecker.

Superpizzen holen sie immer selbst ab - flott und gelegentlich wird während der Warterei auch ein Glas Wein angeboten - zu empfehlen! Eine tolle kleine Pizzeria mit vielen Möglichkeiten, außer Pizzen. Die Pommes sind in der Gegend und ihre Caprese-Pizza mit Salat und Gemüsen ist vorzüglich!

Ausländische Firma verschluckt schweizerischen Pizzaflash: Kampf der Lebensmittelkuriere

Die Geschäftsidee, Pizzen nach Haus zu bringen, ist nicht ganz ungewohnt, aber dennoch sehr ertragreich. Ein Beispiel: Pizza-Blitz ist seit Januar in spanischer Hand. Die Firma ist einer der größten Pizzalieferanten der Erde. Zuerst Basel und Bern, jetzt Zürich: Vapiano tritt in das Liefergeschäft ein. Dazwischen: Die Pizza von Telecom ist weder italienisch-klassisch noch flauschig "amerikanisch".

Wie ein Blitz traf die Botschaft: Pizza-Blitz geht als Zustelldienst der Firma A. G. in fremde Länder! So wurde im Monat Januar bekannt, dass die Madrider Firma Fernpizza die zehn Pizza Blitz Filialen übernahm. Das bedeutet, dass eine schweizerische Einrichtung von einem Grosskonzern erfasst wird, der nach eigenen Zahlen der grössten Pizzalieferant ausserhalb der USA ist. In der Schweiz ist die Firma Telecom einer von vielen Pizzalieferanten.

Offensichtlich wollen immer mehr Firmen ein Pizza. Nach Bern und Basel hat die deutschsprachige Gastronomenkette Vapiano, die die italienische Gastronomie bietet, nun einen Lieferdienst im Stadtzentrum von Zürich eingerichtet. Ein gutes Beispiel für einen solchen Trendthema ist Vapiano: Immer mehr Gaststätten errichten eine weitere Säule mit einem Auslieferungsservice.

Sie sind sich bewusst, dass Sie mit diesem Produkt eine gute Chance haben. "Sie können bei uns das gesamte Angebot und nicht nur die Pizza bestellen", sagt Vapiano-Chef Sodano. Telepizza will auch mehr Speisen mit Pommes frites und Burgern auf die Karte setzen. Aber die Galionsfigur ist immer noch da: die Pizza. Pizzaflash. Auch die Pizza selbst kommt nicht im Handumdrehen: Es dauert etwa eineinhalbstündig.

Die Schärfe ist aber offensichtlich nur das Blatt, mit dem die Pizza vor der Lieferung - unaufgefordert - zugeschnitten wurde. Ob Italiener oder Amerikaner, kann sie sich nicht wirklich entscheiden: schmaler, flauschiger Sockel. "Der Kuchen ist tatsächlich das Einzigste, was sich verändert hat", erläutert der Zulieferer, der bereits für Pizza-Blitz ausgegangen ist.

Auch interessant

Mehr zum Thema