Lieferando Werbespot

Werbespot Lieferando

Internetwerbung, Plakatwerbung, Werbung, Marketing, Werbeagentur, Medien, Menschen, Printwerbung, Sushi. Diese Seite listet die neuesten Werbespots und deren Songs auf. Merzedes: "Jetzt wage den Traum" Lieferando: "Wurde dort nur bestellt? Daß Lieferando sich tatsächlich auf die Mutterwitze unter Teenagern bezieht. Our REFERENCES.

reBuy. lieferando. zalando. medpex. pixum.

TV-Spots

Auf dieser Seite finden Sie unsere Postermotive und Spots. "Ich will eine Kuh von dir!" Bestellen Sie Ihr Abendessen auf dem Weg dorthin, damit Sie zu Haus nicht lange zögern müssen. Unsere Poster mit Sprichwörtern wie "Ich will eine Kuh von dir", "Da China to get fed" und "Isch will mit dir Penne" haben seit 2013 in den letzten Jahren in Deutschland für Gelächter und Aufregung gesorgt.

Im Jahr 2014 gab es auch besondere Weihnachtsmotive, wie z.B. "Ihr kleinen Kühe kommt". Die Tatsache, dass Sie hier auf der Website sind und sich die Werbeposter wieder ansehen, ist wahrscheinlich der schönste Beleg dafür. In 76 bundesdeutschen Großstädten sind sie unterwegs. Das Mega-Poster " Wir Roter Faden vom Hauptbahnhof Zürich ", das im Spätherbst 2014 gegenüber dem Zoobahnhof Berlin aufgehängt wurde, sorgte für viel Aufsehen.

Aber wenn gute Werbebotschaften daran bemessen werden, ob man darüber redet, dann war das Poster definitiv ein Erfolg.

Lieferungando steigt in den Train der Eisenbahnkampagne "This time is yours" ein.

Der Grundgedanke der Lieferando-Spots, die auf den Kanälen der RTL Group, der Pro Seven Sat 1 Group, der ARD, Sky und mehreren Special-Interest-Kanälen zu sehen sind, ist eine unkomplizierte Kosten-Nutzen-Rechnung: Warum sollten Sie wertvolle Zeit verschwenden, die Sie mit Ihren Lieben, Freundinnen und Bekannten oder zum Ausruhen verwenden können, beim Zubereiten von Gerichten, wenn Sie sich auch Ihr Essen zuschicken lassen an Sie?

Lieferando entfernt sich erstmalig von der Werbungstaktik des Lieferservices, die sich bisher auf Themen wie Produktvielfalt, Produktqualität und einfachere Bestellprozesse konzentriert hatte. Die Gründerin Jitse Groen ist davon Ã?berzeugt, dass die neue Qualitätsaussage den Nerven der Verbraucher trifft: "Es geht um die vielen kleinen Augenblicke im Alltag, in denen die Bestellung von Lebensmitteln entweder Komfort bietet, SpaÃ? macht, das Wohlergehen ein wenig erleichtert oder mit Bekannten zusammenfÃ?

Es ist auch angesichts des breiteren Wettbewerbsumfelds interessant, ob der neue Lösungsansatz für Lieferando funktioniert. Einerseits tritt der Zustelldienst stillschweigend in direkten Wettbewerb mit Restaurantlieferdiensten wie Deliveryoo und Feedora, die aufgrund ihrer hochwertigeren Optik anspruchsvolle Kundschaft anspricht. Darüber hinaus verwendet die Kampagnen von Lieferando eine Produkt-USP, die die klassische Fast-Food-Kette noch nicht für sich in Anspruch nehmen konnte und tatsächlich nur bedingt ausfüllen konnte.

Derzeit kooperiert Lieferando mit Burgerkönig. Wäre es dem Lieferservice-Aggregator gelungen, sich bei den Endverbrauchern als kompetenter Weg gegen stressiges Eigenkochen nachhaltig zu positionieren, würde die Brand Burgerkönig auf die Funktion eines wechselbaren Lieferanten im Versorgungssektor zurückgeführt.

Mehr zum Thema