Lebensmittel Liefern Lassen Hamburg

Food Delivery Lassen Hamburg

Egal, ob Sie Fischspezialitäten im Hafen genießen, sich Speisen liefern lassen oder im Online-Supermarkt in Hamburg einkaufen, je nach Ihren Vorlieben. Darüber hinaus wurde geprüft, ob die Lieferanten schnell und pünktlich lieferten und ob die Ware unbeschädigt ankam. Mit diesen sieben Lebensmitteln wirst du länger leben. Innerhalb desselben Zeitraums können die Bestellungen nach Ihren Wünschen geändert werden. Diese ist nach wie vor in den Metropolen Hamburg, Berlin und München konzentriert.

In Hamburg: Komfortable Zustellung von Lebensmitteln

Das muss in Hamburg niemand mehr tun. Hier steht der REWE Online-Lieferservice zur Verfügung. Sie können mit wenigen Klicks Lebensmittel im Internet kaufen und an Ihre Wunschtermin. Für den Verbraucher hat das innovative Lieferkonzept der REWE viele Vorzüge. Der REWE Onlineshop ist seit Anfang 2011 verfügbar und macht das Shoppen von zu Hause aus komfortabel und zeitsparend.

Nach Abschluss des Online-Kaufprozesses kann die Waren entweder zum Wunschtermin in einem von drei Hamburger RWE Drive-Märkten (Borsteler Chaussee 17-25, Augsburg, Hamburg, Bargteheider Str. 83-87 und Von-Sauer-Str. 11-13) fertiggestellt (REWE-Laufwerkabholung) oder wahlweise an die Haustüre zugestellt werden (REWE-Lieferdienst). Bei dem in Hamburg angebotenem zusätzlichen Zustellservice ist der RWE-Onlineshop so aufgebaut, dass der Verbraucher zu Anfang zwischen einem Abhol- und einem Zustellservice auswählen kann.

Wenn ein Lieferwunsch vorliegt und der Kauf zusammengesetzt wurde, gibt der Käufer seine Lieferanschrift ein und bestimmt die Versandzeit - dies kann je nach Zeitpunkt der Bestellung am selben Tag erfolgen. Die Zahlung kann bei Zustellung per Lastschrift erfolgen, wodurch Coupons, Genusskarten oder Pfandrückgaben unverzüglich angerechnet werden. Möglich wird dies durch modernste und tiefgekühlte Lieferwagen.

Die Lieferung erfolgt ab einem Bestellwert von 30 EUR, die Versandkosten betragen 5 EUR. Der 1927 gegrÃ?ndete Konzern ist mit einem Jahresumsatz von Ã?ber 53 Mrd. EUR (2010) und aktuell mehr als 310.000 Mitarbeitern einer der fÃ?hrenden Handels- und Tourismuskonzerne in Deutschland und Europa. Im Jahr 2010 erzielte die Firmengruppe mit 224.000 Mitarbeitern in rund 10.000 Filialen in Deutschland einen Jahresumsatz von 36,5 Milliardär.

Unter anderem gehören zu den Verkaufsabteilungen Super- und SB-Warenhäuser der Handelsmarken REE, RHEZENTRUM, REWE CITY, tour und BILLA, der Diskontmarkt PENNY, die Warenhäuser von tourismusbaumarkt ( onom bauarkt und B1-Discountbaumarkt) sowie die Elektrofachmärkte von Probraum. Die mehr als 3.300 REWE-Märkte als Niederlassungen oder Supersportmärkte der freien Handelspartner tragen mit einem Jahresumsatz von rund 14,5 Milliarden EUR und mehr als 9.000 Beschäftigten maßgeblich zum Unternehmenserfolg der REWE-Gruppe bei.

Bei Fragen: RWE Konzernkommunikation, Tel.: 0221-149-1644, Fax: 0221-149-9610, E-Mail:

Auch interessant

Mehr zum Thema