Kaufen Supermarkt

Supermarkt kaufen

Mit unserem Supermarkt-Finder können Sie herausfinden, wie Sie guten Wein im Supermarkt erkennen können. Deshalb kaufen wir nicht ausschließlich im Supermarkt, sondern nutzen alle paar Wochen die Mühle oder das Internet. Kaufen Sie doch einen Fondanten im Supermarkt. Der Trader Joe's hat auch eine eigene Marke mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis, also zögern Sie nicht, sie zu kaufen.

Schabziegerhund - würziges Würzmittel für viele Anwendungen

Buchweihe gehört in der Küche wohl noch nicht zur Standardausstattung des Gewürzregals - aber das könnte sich rasch wandeln. Auch in anderen Staaten, insbesondere in Indien, Sri Lanka, Russland und den USA, ist Bockshornklee längst eingetroffen und genießt große Ausstrahlung. Egal ob in Currys, Chutneys, Fleisch-, Gemüse- und Schalengerichten oder Eintopfgerichten - das würzige Würzearoma besticht durch sein einzigartiges Geschmackserlebnis und gibt vielen Gerichten eine ganz spezielle Note. Zum Beispiel in der Küche.

Wenn wir über Buchweizen sprechen, meinen wir meist Buchweizenkerne, die feinwürzig und leicht herb geschmeckt haben. Allerdings sind die Einsatzmöglichkeiten von Buchbock noch lange nicht ausgeschöpft. Wofür steht Buchweizen? Die Schabziegerei stammt aus Südeuropa und Asien. Sie sind in den Langleguminosen enthalten, zu deren hornartiger Gestalt der Kleinname zurückgeführt werden kann.

Der gemahlene Kern dagegen wird hauptsächlich in Würzmischungen eingesetzt und oft zuvor gebraten, um die Aroma zu intensivieren und den Bittergeschmack weich zu machen. Wenn du Bockshornsamen nicht kaufen, sondern selbst pflücken möchtest, kannst du Bockshornklee in deinem eigenen Gemüsegarten züchten, am besten an einem Sonnenplatz, trocken und geschützt. Schon nach wenigen Tagen entstehen die ersten Setzlinge, die Sie als Triebe pflücken können.

So bekommen Sie Ihren eigenen Buchweizen für den Alltag! Die Tatsache, dass Buchweizenklee eine der Hauptkomponenten von Currypulver ist, gibt bereits eine Vorstellung davon, wie würzig sie ist. Daher ist Buchshornklee ein Würzmittel, das gut dosiert und sorgfältig angewendet werden sollte.

Dazu paßt es hervorragend: Buchweizenklee lässt sich auch hervorragend mit Kaese und Gewuerzen wie Kreuzkuemmel und Chilischoten kombinieren. Es ist auch möglich, aus Buchweizentee zu kochen. Durch das Übergießen des Pulvers mit Gießwasser, das Entnehmen des Pulvers und das anschließende Sieben mit einem Sieb erhält man ein leckeres Produkt. Das aus dem Buchweizenklee stammende Olivenöl wird übrigens nicht in der Kueche, sondern unter anderem im Kosmetikbereich verwendet.

Buchweihe-Extrakt ist meist in einer Kapsel zu haben.

Mehr zum Thema