Indisches Essen Vegetarisch

Vegetarisch Indisches Essen

In der indischen Küche gibt es eine Fülle von raffinierten vegetarischen Gerichten. Kokoscurry, Spinat-Linsen-Dhal mit Papadamen und Curryknödeln. Das ist das vegetarische Rezept zum Kochen. Nahrung & Genuss Vegane Rezepte indisch. Aus religiösen Gründen sind viele Inder Vegetarier, so dass es viele vegetarische indische Rezepte gibt.

Vegetarische Gerichte

Meistens verwende ich Nudeln für Süßspeisen und war mir nicht ganz sicher, ob ich ein deftiges Essen davon haben möchte. Es hat sich herausgestellt, dass dieses schlichte und gesundheitsfördernde Kochrezept sehr köstlich ist und ich werde es definitiv häufiger zubereiten. Bei dieser Rezeptur werden die Appetithäppchen in einer Schüssel leicht gebraten und dann zu einer Joghurtsauce hinzugefügt.

Für dieses Kochrezept kannst du kleine Babys oder große geschnittene Appetithäppchen benutzen. Es passt ausgezeichnet zu Wildreis, Roti oder Kulcha. Es wird in den einzelnen Regionen Indiens auf unterschiedliche Weise aufbereitet. Er wird in der Regel als Hauptspeise in einem nördlichen Indien mit Indischen Broten eingenommen. Paw Bhaji ist ein pikantes Gemüsepüree und ein populäres indisches Fastfood-Gericht.

Außerdem gibt es keine festgelegte Gemüseauswahl für dieses Essen. Gelegentlich führe ich auch Auberginen, Makrelen, Weizen oder Weißkohl zu den folgenden hinzu. Diese Paneerplatte wird oft mit Toastbrot zum Fruehstueck gereicht, aber ich genieße sie oft mit Roti am Abend. Bei der Zubereitung von Roti. Diese indianische Rezeptur ist sehr rasch zubereitet.

Falls Sie mit der Vorbereitung der Scheibe nicht erfolgreich waren - wenn sie zerbrochen ist - können Sie sie jederzeit für Bhurji benutzen. Matte Scheibe ist ein Klassiker, bei dem die Scheibenwürfel mit frischer oder gefrorener Erbse in Zwiebeln, Ingwer, Koblauch und Gewürzsauce wie in Nordindien zubereitet werden.

Es handelt sich um ein interessanter indischer Teller mit Getreide und Paprika, der einen ungewöhnlichen Beigeschmack hat. Die fettreduzierte Kochcreme wird verwendet, aber wenn Sie sich keine Gedanken über den Kaloriengehalt machen, benutzen Sie einfach handelsübliche Milch für einen reichhaltigeren Genuss. Die Malai Koftas sind indianische Kugeln, die aus Paniermehl, Obst, Gemüse, Früchten, Nüssen und Rahm hergestellt werden.

Sie ist ein sehr populäres pflanzliches Essen und wird in vielen verschiedenen Varianten angeboten; Bälle nur mit Erdäpfeln und Pfanne oder andere Arten von Gemüse und Schalen. Wer saure Speisen liebt, sollte dieses süd-indische Kartoffel-Curry probieren.

Die 64 Rezepten für Indien, vegetarisch

Eine würzige, ausgewogene Rezeptur, die sowohl Hauptgericht als auch Beilage ist. Eine Rezeptur für viele Fälle! Mit dem veganen Kichererbsen-Curry gibt es ein leckeres, leichtgängiges und gleichzeitig sehr gesundes Essen. Eine empfehlenswerte Rezeptur. Der Tomaten-Chutney ist eine süß-saure Beilage, die oft zu Grillfleisch zubereitet wird. Eine köstliche Rezeptur. Die Verarbeitung von Spinat kann auf viele Arten erfolgen.

Besonders originell und ungewöhnlich ist das Kochrezept Spinat nach indianischem Muster, aber sehr schmackhaft! Gesund, fettarm und vegetarisch - das ist die Rezeptur des schwarzen Sommers. Eine einfache Papadam-Rezeptur mit echtem Aroma.

Auch interessant

Mehr zum Thema