Hat heute eine Pizzeria auf

Ich habe heute eine Pizzeria eröffnet.

Willkommen in der Pizzeria Toscana! Versuchen Sie noch heute eine Pizza. Wenn du danach noch Lust auf etwas Süßes hast, findest du es auf unserer Dolci-Karte. Achtung: Wir haben donnerstags einen Ruhetag! Wir sind bis heute stolz darauf.

Gäste flieht in Panik von überfluteter Pizzeria - News

Starke Stürme haben in vielen Regionen Italiens eine Spur der Zerstörung zurückgelassen. Aus einer Pizzeria in der südsizilianischen Bolognetta wurde plötzlich überflutet. Die Pizzeria im sizilianischen Dorf Bolognetta, etwa 28 km von Palermo entfern, wurde aufgrund der heftigen Stürme in Italien innerhalb kürzester Zeit geflutet. Die Anzahl der Todesfälle ist nach den katastrophalen Stürmen in Italien unter über 30 bundesweit angestiegen.

Allein auf der süditalienischen Allein auf der Website Sizilien sind in der Dunkelheit bis Sonntagabend immerhin zwölf Menschen durch Überschwemmungen gestorben, darunter neun Familienmitglieder, die in ihrem Landsitz bei Palermo ums Leben gekommen sind.

Restaurant Sorrento St. Gallen St. Gallen | Idylle Pizzeria in Zürich

Und wer mag keine italienischen Pizzas? Eine Pizzeria ist auch in Zürich sehr beliebt, in der Gegend von Bellevue, Hügelland, Frankfurt/Main, Hegibachplatz, Kreuzberg, Stadtleben, Stadt und Seeefeld. Wir wissen das auch, deshalb bieten wir im Pizzeria Sorrento unseren Besuchern die beste und beste deutsche Gastronomie. Unsere Hotelgäste können, wie es sich für eine Pizzeria geziemt, aus rund 15 unterschiedlichen Pizzas wählen.

Ob klassische Pizzas wie die Margherita oder der Pizzaschinken bis hin zu würzigen Variationen oder Fischgerichten, wir können jeden Besucher aus der Gegend Bellevue, den Hegibachplätzen, dem Kreuzberg, dem Kreuzberg, dem Städtchenstadlhofen, dem Ostseebad oder der Seefelder und dem ganzen Schwarzwald in unserer Pizzeria befriedigen. Sie sitzen bequem in einem Hotelrestaurant oder einer Pizzeria und studieren die Speisen sorgfältig, während das Mineralwasser in Ihrem Gaumen läuft.

Dann haben wir in der Pizzeria Sorrento die richtige Lösung: Facce due facce. Sie müssen sich bei dieser Pasta nicht für eine Pasta aussuchen, sondern können zwei unterschiedliche Pizzen wählen, von denen Sie jeweils die halbe Portion erhalten. In einer Pizzeria bei Zürich am Bellévue, Hegibach, Kreuzberg, Sternenhimmel, Stadelhofen oder Saefeld entstand die gleichnamige Pasta um die Jahrhundertmitte des achtzehnten Lebensjahres in Oberitalien.

Die Pizzeria konnte zu diesem Zeitpunkt jedoch nicht betrieben werden, da es dafür nicht genügend Möglichkeiten gab. In dieser Zeit war die einzig mögliche Art von Fladenpizza mit Öl getränkt und mit Tomatenschnitten und entweder Oregano oder Basilikum überzogen. Um einer Pizzeria die Möglichkeit zu geben, ihren Besuchern unterschiedliche Pizzavariationen anbieten zu können, wie sie heute am Beispiel von Tellevue, Höribachplatz, Kreuzplatz, Staffelhofen oder Seeefeld gebräuchlich sind, musste die Originalpizza ein wenig ausgewechselt werden.

Der Sage nach verlangte 1889 der Neapeler K?nig Umberto I. für sich und seine Gattin Margherita eine Sauce. So entstand die legendäre Margherita-Klassiker, die heute in jeder Pizzeria in Bellevue, Höribachplatz, Kreuzberg platz, Sternenhimmel, Staffelhofen oder Sefeld und der ganzen Weltkugel, sowie in vielen Gasthäusern und Gaststätten zu haben sind.

Durch italienische Auswanderer breitet sich die Kartoffelpizza bald über den ganzen See bis in die USA aus. Allmählich eröffnete eine Pizzeria nach der anderen und die Popularität der pizzanischen Küche wurde immer größer. Erst 1952, als die erste Pizzeria in Deutschland ihre Türen eröffnete, nahm die Kartoffelpizza rasch an Geschwindigkeit zu und breitet sich in ganz Europa aus.

Inzwischen gibt es Pizzerien auf der ganzen Weltkugel sowie in der Schweiz, wie z.B. das Pizzeria Sorrento nahe dem Züricher Loch, den Höribachplatz, den Kreuzberg, das Städtchenstadion oder den Ort Sefeld. In unserem Gasthaus Pizzeria Sorrento legen wir großen Wert darauf, dass Pizzas traditionell zubereitet werden. Zu jeder Kartoffelpizza gehört die Grundausstattung an Zutaten wie z. B. Kartoffeln, Mozzarella und Oregano.

Danach beginnen die Pizzaiolo unserer Pizzeria, die gleichnamige Ware nach den Vorstellungen und Anweisungen unserer Kunden zu servieren. Sobald die Schlacht beginnt, geht es in den Backofen. Nun kann die köstliche Kartoffelpizza von unseren Besuchern zubereitet werden.

Mehr zum Thema