Gesund Essen im Büro

Die gesunde Ernährung im Büro

Eine gesunde Ernährung im Arbeitsalltag erscheint manchmal nicht so einfach. ¿Wie kann ich mich im Büro gesund ernähren? Hier finden Sie die besten Rezepttipps für eine gesunde Ernährung. Finden Sie heraus, wie Sie sich im Büro trotz Zeitmangel gesund und abwechslungsreich ernähren können! In der Hektik des Büroalltags lassen sich die guten Vorsätze leicht vergessen.

Gesundes Essen im Büro Günstige Küchen für den Arbeitsalltag

Eine ausgewogene und ausgewogene Ernährungsweise ist heute in aller Munde befindlich - jedenfalls in der Theorie. Die Arbeit führt oft zur Sabotage guter Absichten, sich besser zu ernähren. Letztendlich sind es die Sandwiches zum Fruehstueck, Pommes frites aus dem Laden oder fettiges Rindfleisch aus der Mensa oder einfach nur die Suessigkeiten dazwischen. Aber wie schaffst du es tatsächlich, auch im stressigen Alltag etwas Gesünderes und Leckeres zu essen?

Eine ganze Palette von Speisen, die sich ausgezeichnet zum Erwärmen eignen, köstlich und gesund zugleich schmecken. Es gibt eine ganze Menge an Speisen. Diejenigen, die ihre Mahlzeiten für die morgendliche Arbeitszeit vorbereiten, wollen keine stundenlangen Aufenthalte in der Kueche. Trotz hartnäckiger Spekulationen dauert eine gute Ernährung für das Büro oder die Großbaustelle keine Zeit.

Sie können aber auch in 10 Min. am Morgen schmackhafte und abwechslungsreiche Dinge auftischen. Die 10 Min. sollten deine volle Aufmerksamkeit erregen. Es gibt nicht jedem einen Kühlraum bei der täglichen Routinearbeit, in dem er sein Essen aufbewahren kann. Sonst geben die Sandwiches nach und werden nicht mehr gut geschmeckt. Die Früchte und Gemüsesorten, die Sie mitgenommen haben, sind bereits vollständig getrocknet und bräunlich.

Wenn Sie keinen eigenen Kühlraum haben, können Sie im Winter Früchte und Gemüsesorten mitbringen. Selbst hausgemachte Schinken- oder Zwiebelröllchen können einen heissen Tag im Hochsommer leicht überleben, ohne den Genuss zu verlieren. Diejenigen, die gerne Sandwiches und Rollen mit sich führen und Salate und Gemüsesorten für sie einnehmen, haben oft das gleiche Dilemma, wenn der Fruchtsaft aus dem Gemüsesaft oder der darunter liegende Brotaufstrich den Teiggeschmack mildern.

Falls Sie Früchte oder Gemüsesorten zur Verarbeitung mitnehmen möchten, sollten Sie diese nicht aufschneiden. Auf diese Weise werden die kostbaren Nährstoffe konserviert und das Essen behält seine Frische. Immer wieder kommt es vor, dass man auf dem Weg dorthin etwas zu essen einkaufen muss. Doch bei all dem Fast-Food-Kram gibt es sowieso nichts Gutes.

Selbstverständlich können Sie sich auch gesund ernähren, wenn Sie etwas für die Reise einkaufen ("müssen"). Abhängig von Ihrem Gaumen und Ihrem Appetit können Sie zwischen Salat oder Gebäck aussuchen. Dazu gibt es viel frisches Obst und Gemüse. Bei der Zubereitung der Speisen können Sie zwischen verschiedenen Varianten unterscheiden. Aber auch die Döner-Kalorienbombe kann eine Bronze-Medaille gewinnen, wenn man sie nicht mit einem Liter Sauce isst und mehr Obst als Obst und Wurst wählt - oder sogar die Vegetarier.

Manchmal muss man sich zwar im heimischen Fastfood-Dschungel umsehen, aber dank des anhaltenden Wandels zu einer gesunden Ernährungsweise findet man heute nahezu flächendeckend das, wonach man sucht. Jeder, der dies bei der Tätigkeit verhindern will, sollte sich für Frucht- oder Vollkornkekse entscheiden. Beides kann ohne große Vorbereitungen wie Schokoladenriegel verzehrt werden:

Vorbereitungszeit: ca. 5 bis 10 Min. am Morgen, um die Inhaltsstoffe zu spülen und zu zerkleinern.

Mehr zum Thema