Gemüse Bestellen Berlin

Bestellung von Gemüse Berlin

Das Stadtgebiet von Berlin sowie Potsdam, Königs-Wusterhausen und die Regionen Barnim und Uckermark. Dazu kommen Kaffee und Schokolade, spezielle Gemüse- und Fruchtaufstriche und andere Köstlichkeiten aus kleinen Manufakturen in und um Berlin. Nehmen Sie an diesem Rave teil, um frische Produkte aus Ihrer Region zu bestellen. Am Donnerstag und jeden Sonntag im Advent findet der Öko-Markt der Grünen Liga Berlin statt. Eine kleine Fläche bleibt brachliegend, die der Schnapsgärtner selbst bestellen kann.

Die Friedrichshainer - Marktfalke

Wir begrüßen Sie auf der Website der Markenschwärmerei FFShain! Sie können sich hier kostenlos registrieren und die von uns in der aktuellen Verkaufswoche angebotene Produkte ansehen und bestellen. Wie aber läuft das Market-Hawker-Konzept ab? Sie können in der Markttschwärmerei regional erzeugte Speisen von kleinen Bauernhöfen und Handwerksbetrieben im Internet kaufen. Sie können sie dann am nahegelegenen "Bauernmarkt" im Zuge der regulären Wochenverteilung mitnehmen.

Wir bezeichnen diesen Wochenmarkt und das Netz von Produzenten und Abnehmern um ihn herum als "Verzückung". Wer im Landkreis Friedrichshain oder in der näheren und weiteren Region lebt, ist hier richtig! Sie können Ihre Bestellungen jeden Donnerstag zwischen 18.00 und 19.30 Uhr in der Niederbarnimstraße 15, im Aufenthaltsraum auf dem Innenhof, mitnehmen.

Am besten ist es - wenn es um die Distribution von Lebensmitteln geht, sind die Produzenten direkt vor Ort. Die Produzenten sind dabei. Die Markthändler bieten alles, was in einen Bauerneinkaufskorb gehört: Wurstwaren, Gemüse, Eiern, Broten, Obst, Säften, Honigen, Milch und Käseprodukten. Dazu kommen neben Kaffe und Kakao, speziellen Gemüse- und Fruchtaufstrichen und anderen Köstlichkeiten aus kleinen Fabriken in und um Berlin.

Im Markthype gibt es nichts, was es nicht gibt, und das Angebotsspektrum nimmt stetig zu. Durch Ihren Kauf leisten Sie einen Beitrag zur Sicherung der Existenzgrundlage kleinerer Produzenten. Wer shoppen möchte, hat keinen Mindestbestellwert. Weitere Informationen und spannende Impressionen findest du auf der Facebook-Seite:

Genießen Sie die wohltuende Wirkung und den frischen Charakter Ihrer Stadt. Probieren Sie einige Markt-Händler aus!

Kaufen Sie, wann Sie wollen und was Sie wollen: Früchte und Gemüse, Kaffee, Gemüse, Käse, Rindfleisch, Gebäck, Getränke und vieles mehr..... Sie bleiben immer beweglich, ohne Mitgliederbeitrag oder Mindestauftragswert. Sie werden Ihre Ware im naechsten Crush abholen. Bei deiner Begeisterung begegnest du anderen Menschen, die auch wissen wollen, woher ihr Essen kommt und wer es herstellt.

Unterstützung der Ernährungsumstellung für mehr Regionen und Gerechtigkeit in unserer Agrarwirtschaft. Wer mehr tun will: Jeder kann einen Crush öffnen!

Mehr zum Thema