Fitness Essen Bestellen Berlin

Eignung Essen Bestellung Berlin

Vergiss nicht, was du einen Monat lang für Essen, Auto oder Miete ausgibst. Die Kohlenhydrate, die uns und unserem Körper gut tun und die Gesundheit fördern, zu beseitigen, aber nur zu essen. Hol dir dein kostenloses Shirt & Shaker | Jetzt bestellen. Nährstoffreiche Ernährung ist sehr wichtig für ein glückliches, gesundes Leben.

Rödermark VFS

Die Rödermarkers gewannen klar die Teamwertung des Master und wurden Zweiter in der Jugendklassifizierung der über 30 beteiligten Clubs. 4 Mal holte Kim Snyder den Internationalen Süddeutschen Meistertitel. Es wurden über 50m und 200m Brüste (B), über 50 Back (R) und über 200m Schichten (L) gewonnen. Selbstverständlich hat sie auch die Gold-Medaille in der Damenwertung auf allen 4 Plätzen gewonnen.

Anna Sprunck gewann in der 50m und 100m Freistil (F) in den Kategorien Youngster und Open. In der Jugendmannschaft B gewann Chris Popii über 50m B (Platz 3 offen) und über 200m L (Platz 3 in der Jugendklasse). Die Antonia Schwarz gewann den 200m Sprung (Jugend C, Jugendklasse und offenes).

Mit über 100m Fahrenheit holte sie silbernes, über 50m F-Bronze in der Jugendmannschaft C und beendete damit den Medaillen-Satz. Lena Bärwalde hat in der Jugendwelt über 50m Schmetterling gewonnen und in der Jugendbewertung über 400m den 3. Rang erreicht, Lena Stegmann war über 100m B in der Jugendwelt ungeschlagen.

Die Amelie Bohrmann holte in der Nachwuchsklasse die Silbermedaille über 50m Länge über 50m Länge und Bronzemedaille über 100m Länge. In der Nachwuchsklasse A wurde Luisa Zilling Zweite über 50m R und in der Jugendklasse II wurde Hannah Kutschera über 50m BS Bronzemedaille, in der Jugendklasse II holte Damian Murmann über 50m BS Bronzemedaille.

In der Herrenwertung im Silberranking schwebte Sven Carau über 50m Butterfly, Linus Intenroth holte in der Jugendmannschaft C über 100m R die Bronzemedaille. Jeweils mit besten Leistungen brillierten Jeweils Befus, Henrik Groß, Antonia Habur, Amina Oran, Emil Rädsch, Nicolas Sprunck, Cem Taskin und Julius v. Keffenbrinck. Das Damenteam des VFS mit Kim Snyder, Antonia Schwarz, Lena Stegmann, Anna Sprunck und Anna Sprunck hat sich für die 4x50m Freistil in einem neuen Clubrekord von 2:02.88 min. entschieden und war auch über 4x50m Positionen nicht zu bannen.

In beiden Wettbewerben belegte die Staffel der Herren den zweiten Rang, an dem Linus Immenroth, Sven Karau, Chris Popii und Nicolas Sprunck teilnahmen.

Mehr zum Thema