Einkauf Lieferdienst

Kauf Lieferservice Lieferservice

Schlangestehen, Kisten schleppen und Einkaufstaschen tragen - Einkaufen ist eine Herausforderung an stressigen Tagen. Für den Einkauf benötigen Sie zunächst Ihre Postleitzahl. Bei den Käufern handelt es sich um einen Einkaufs- und Lieferservice für die Berliner Gastronomie und Hotellerie sowie für institutionelle Kunden ("Buyer Plus" Konzept). Kontaktieren Sie einfach unsere Mitarbeiter an der Information vor dem Kauf und der akzenta-Lieferservice steht Ihnen zur Verfügung. Selbstverständlich können Sie auch selbst in unseren Frischmärkten einkaufen und dennoch unseren Lieferservice in Anspruch nehmen.

Buyers Circuit - Käufer in Berlin | Einkaufen

Sie nehmen Ihren ersten Ansprechpartner per Telefon oder E-Mail auf, um die gewünschten Unterlagen zu bekommen. Ihr Einkaufszettel - Shopping, was machen Sie als Kunden? Ihr Einkaufszettel wird uns per E-Mail, Telefax oder Telefon erreichen - hier nennen Sie alles, was Sie brauchen, um Ihren Dienst und Ihre Unternehmensphilosophie tagtäglich zu verwirklichen.

Dank langjähriger Erfahrung auf den Großhandelsmärkten in Berlin, z.B. seit 1965 ununterbrochen im Fruchtthof Berlin, können wir für unsere Kundschaft Waren im ersten Distributionszentrum beziehen. Darüber hinaus können wir auch auf das dort gebotene Angebot durch Handelsverbindungen zum Fleischereimarkt in Berlin aufgreifen. Wir sind heute Ihr kundenorientiertes Full-Service-Unternehmen in Berlin.

Eine Vorzeigelieferung mit einem kleinen Fehler

Im Online-Shop von Rewe werden 12.000 Artikel angeboten. Das Resultat: Der Lieferservice ist eine wirkliche Konsequenz aus dem Offline-Kauf. Die Lieferung einer Verpackung Getreide oder einer Nudel ist nicht besonders schwierig. Können hier die aktuellen Lieferservices überzeugen? Genau das wollen wir wissen und prüfen jetzt Wochen für Wochen unterschiedliche Zustelldienste an dieser Position.

Verwendet der Lieferservice von Rewe auch so viel Kunststoff und Polystyrol? Bei Rewe finde ich auf der Homepage viele empfohlene Artikel - ein Gewirr aus Power Cleanern, Gummibären und Mandanten im Netzt. Danach erscheint die Registerkarte Alle Artikel oben auf der Seit. Mit einem Klick auf große Packungen habe ich 41 Artikel zur Wahl.

Jede Menge Informationen, jede Menge Waren. Der Rewe-Shop verfügt über 12.000 Artikel im Web und in der Applikation - eine große Auswahlmöglichkeit. Aus Zeitgründen trage ich das nächste Futter in die Suche ein. Kaum habe ich einen in den Einkaufswagen gelegt, zeigt mir eine Bar an, wie weit mein Einkauf vom Mindestbestellwert von 40 EUR abweicht.

Gleichwohl stelle ich mir auch die Fragestellung, ob ein Mindestauftragswert vorgeschrieben ist. Und wer will 40 EUR dafür bezahlen, wenn er nur etwas Kaese und Fladenbrot zum Essen mitbringt? Es ist verständlich, dass Rewe nicht will, dass Sie nur ein paar Chipspakete bestellen, aber würden 25 oder 30 EUR nicht als Mindestabnahmewert reichen?

Zustellung: Rewe verfügt über einen eigenen Zustelldienst, der die Speisen am nächsten Tag zustellen kann. Bei Einkäufen über 40 EUR liegt die Bearbeitungsgebühr zwischen 3,90 und 5,90 EUR - abhängig von der von Ihnen gewählten Versandzeit. Der Versand ist ab einem Wert von 120 EUR versandkostenfrei. Interessanterweise habe ich unterschiedliche Zeiten zur Wahl.

Und wenn ich dazu in der Lage bin, auf das Essen etwas mehr Zeit zu verschwenden, bezahle ich weniger als wenn ich mich für einen zweistündigen Liefertermin entschließe. Die kleinere Periode, Abend, zwischen 20 und 22 Uhr, suche ich für 5,90 EUR aus. Das meiste Essen wird in Papiersäcken verpackt. Ich denke, das ist gut und angemessen, ich habe eine ähnliche Menge an Abfall bei einem regulären Kauf, wenn ich keinen eigenen Jutesack bei mir habe.

Wenn ich den Autofahrer fragte, ob er eine Kühltasche in seinem Auto hat, sagte er mir, dass es mehrere davon gibt - für verschiedene Waren. Dabei werden die Nahrungsmittel nach Produktkategorien sortiert. Das gekühlte Essen fühlt sich kühl an, die gefrorenen Erzeugnisse eskalt. Schlussfolgerung: Mit dem Lieferservice von Rewe werde ich voraussichtlich wieder eine Bestellung aufgeben.

Ich mag vier Dienstleistungen besonders: Zum einen ist es sehr praktikabel, den Zeitpunkt, zu dem die Waren zu Ihnen kommen, vergleichsweise präzise feststellen zu können. Der Versandkostenanteil ist so hoch wie bei anderen Dienstleistungen. Wir schaffen es, Ihnen Tiefkühlkost anzubieten, ohne viel Packmaterial zu produzieren. Als ich im Lebensmittelmarkt selbst einkaufe und es nach Haus bringe, wird es auf dem Weg nach Haus nicht gekühl.

Zum Dritten ist die Palette des Rewe-Shops groß, man trifft sowohl auf höherpreisige als auch auf Eigenmarken. Möglicherweise können die Artikel auf der Website etwas besser aussortiert werden, so dass Sie sie noch besser finden können. Andererseits gefällt mir, dass die Artikel präzise umschrieben sind. Gerade für Allergienkranke stellt die Bezeichnung der Zutaten einen wirklichen Zusatznutzen dar.

Erst der dann doch recht hoch angesetzte Mindestauftragswert ist störend.

Mehr zum Thema