Döner Online

Kebab Online

Games Kannst du alle hungrigen Kunden in diesem vollen Dönerladen bedienen? Die beliebte Hamburger Dönerbestellung online. Ab sofort liefern wir Ihnen unsere köstlichen Döner-Kebab-Variationen nach Hause! Bestellen Sie Kebab & Sandwiches online. Der Döner in Hamburg Rothenburgsort.

Phosphatverbot geplant: Ist der Döner vom Aussterben bedroht?

Die EU-Initiative gegen Phosphate: Ist der Dönerspieß vom Aussterben bedroht? Düsseldorfer Europapolitiker wollen Phosphat in Doner-Spieße einführen. Die Produzenten fürchten die "Todesstrafe für die Dönerindustrie". Die Umweltkommission des EU-Parlaments hat sich gegen die Genehmigung von Phospaten in tiefgekühlten Kebabspießen aus Doner aussprechen. Daher wandte sich der Ausschuß gegen einen Vorschlag der EU-Kommission, die Phosphatverwendung in Dönern zuzulassen.

Ein Phosphatverbot könnte laut Döner-Produzenten das Ende des populären Fast Food sein. "Wenn der Einwand des Europaparlaments durchkommt, wäre dies das Ende der gesamten Kebabindustrie in der EU ", sagte Kennan Koyuncu, Vorstandsvorsitzender des Bundesverbands der deutschen Kebab- und Spießhersteller, die Zeitung "Bild". Dem Kebabfleisch werden Leuchtstoffe zugegeben, um die Wasserbindung zu gewährleisten und den Genuss zu erhalten.

"Aber ein Teil des Dönerkebabs beinhaltet nur 134 mg Phospat. Als Vertreter des EU-Parlaments sagte er gegenüber unserer Chefredaktion, 32 der 54 Mitglieder des Ausschusses sprachen sich gegen die Verwendung von Phospat in Spenderfleisch aus. Fenster. setTimeout (init, 100); Rückgabe; } var adsize1= ; gooogletag.cmd. push(function() { slot_cad1=googletag.

defineSlot (adslot,adsize1,adslotid).setCollapseEmptyDiv(true).addService(googletag. pubads()); googletag.cmd. push (function() {googletag. display(adslotid)})); // Googletag. Pubs (). refresh([slot_cad1]) ; }) ; } } ; } } } } } } ; init()') } if( ! window.SDG) gesetzt. setTimeout(init, 100 ) ; Rückgabewert ; } var adsize1=[] ; if (fenêtre. matchMedia ("(min-breite: 300px)"). entspricht){ adsize1. push([300,250])) ) ; adssize1. push([300,300]) ; } if (Fenster. matchMedia("(min-breite : 336px)")")))). entsprechen ){ Anzeigengröße1. push([336,280]) ; } if (fenêtre. matchMedia("(min-breite: 468px)")")"). correspond) = entspricht der { Anzeigengröße1. push([468,60]) ; } if (fenêtre.

matchMedia ("(min-breite: 540px)"). entspricht) { advsize1. push([540,90]) ; advsize1. push([540,300]) ; } if (Fenster. matchMedia("(min-breite : 728px)")")")")"). entsprechen ){ Anzeigengröße1. push([728,90]) ; } if (Fenster. matchMedia("(min-breite: 800px)"). correspond)))) (1. drücken([800,250]) ; Anzeigengröße1. push([813,280]) ; } } i /* if (window. matchMedia ("(min-width: 970px)")")"). correspond) corresponding ) { adssize1. push([970,90]) ; adssize1. push([970,250]) ; adssize1. push([970,250]) ; }*/ document.getElementById(adslotid).parentElement.style. width="100%". width="100%" ; document.getElementById(adslotid).parentElement margin= "15px 0px"; goingogletag.cmd. push(function(){ slot_cad1 = goingogletag.defineSlot(adslot,adsize1,adslotid).setCollapseEmptyDiv(true).addService(googletag. pubads()); goingogletag.cmd. push(function() {googletag. display(adslotid)})); // googletag.pubads().

//window. setTimeout(adref,30000); //window. setTimeout(adref,60000); //window. setTimeout(adref,90000); Die CDU-Politikerin Summer zeichnet nun ein trübseliges Nachdenken. "â??Ein Phosphatverbot wÃ?rde zu einem Stopp bei der Herstellung von Dönerspießen fÃ?hren, da es keine technologischen Möglichkeiten gibt, die Spießchen zu stabilisierenâ??, schreibt die Autorin in einer Ã? Die in der EU verkauften Spießchen werden zu 80 Prozentpunkten in Deutschland, vor allem in NRW, hergestellt.

Auch interessant

Mehr zum Thema