Chinesisch Essen Wien

China Essen Wien

Iss, bis du satt bist. Schade, dass wir nicht in und um Wien leben. Wir bieten eine asiatische, thailändische und chinesische Kundenbewertung: Klassisches chinesisches Essen, sehr, sehr freundlicher Service - wieder glücklich. Im zweiten Stadtteil finden Sie tolle Restaurants, in denen Sie eine gute asiatische Küche genießen können.

Diese Auszeichnung wurde dem lokalen Eigentümer am siebten Tag des wienerischen Vermieters verliehen, der im Rahmen der Festspiele "Wiener Wiesen" stattfand.

Diese Auszeichnung wurde dem lokalen Eigentümer am siebten Tag des wienerischen Vermieters verliehen, der im Rahmen der Festspiele "Wiener Wiesen" stattfand. Bei den Besuchern der Messe war man von der Leistung von Mrs. Urban-Chaos überzeugt. Restaurantbesitzer Urban-Chao mit den Organisatoren der Siegerehrung. Wer schon einmal die Arbeitserstrandbadstraße im Wiener Gemeindebezirk Nr. 21 entlang geschlendert ist, weiß es wahrscheinlich - das prächtige China-Restaurant, das einem Chinesenpalast gleicht und mit seinem malerischen Park und seiner Pagode viel Aufmerksamkeit erregt.

Diesen Wert für die Wienische Küche hat auch die WKO erkannt, weshalb der Gastwirt am gestrigen Tag mit der Goldenen Ehrenmedaille ausgezeichnet wurde. Urban-Chao wurde ausgezeichnet und geschenkt - wie es in China üblich ist - einem Gesangsverein chinesischer Musikstudenten, der neben österreichischen Volksliedern auch das berühmte russische Volkslied "Jasminblüte" sang.

Die beiden holten mit dieser Performance einen Touch Fernost ins Glaszelt der "Wiener Wiesn", die traditionell im Stile des Münchener Oktoberfestes stattfindet, das mit tosendem Jubel bedacht wurde. "Die gebürtige Urban-Chao versuchte von Beginn an, eine der ersten zu sein, die die traditionelle japanische Gastronomie in Wien etablierte.

Sie hat das sehr gut gemacht, aber sie hat nicht aufgehört, sondern sich weiter entwickelt, so wie sich die asiatische Kochkunst weiter entwickelt hat. Für uns Wienern ist das sehr bedeutsam, dass es mehr als nur ein Menü mit Zahlen und Zahlen gibt. "sagte Wirtschaftsrat Peter Dobcak von der WKO in einem Gespräch mit der China Broadchau.

"Die beiden Gespräche zeigten, dass der Erfolgsfaktor der Gastwirtin sowohl auf ihre enorme Ausdauer als auch auf die Tatsache zurückzuführen ist, dass sie immer in der Lage war, die Notwendigkeit abzuwägen, mit der Zeit zu gehen und dabei traditionsbewusst zu sein. Am heutigen Tag wurde sie von Angehörigen, Freundinnen und Bekannten betreut, die alle die Veranstaltung in traditionellem Dirndl oder Lederhose besucht haben, um sich zusammen mit dem Gastronomen zu erholen.

Zugleich ist ihr Lokal, dessen beeindruckende architektonische und kulinarische Gestaltung beeindruckend ist, ein Flaggschiff der chinesischen Keramik. Japanischer Beitrag (mit mehr Fotos):

Mehr zum Thema