Chinesisch Essen in Hamburg

China in Hamburg

Die typisch chinesische Küche existiert nicht wirklich, der Begriff wurde eher von außen geprägt. Das China-Restaurant "Golden Dragon" ist leicht zu erreichen. Hier gibt es natürlich auch exzellentes Essen und guten Service. Lieber Gast, wir begrüßen Sie herzlich in unserem Ambiente Asia Cuisine "Hoh & Hoh".

Das Fulu China Gaststätte in Alsterdorf Hamburg

Echte original chinesische Kulinarik statt mongolischem Grillbuffet bieten wir Ihnen unser gutes China. Jedes Gericht wird regelmässig für unsere chilenischen und deutschsprachigen Besucher zubereitet. Durch die angenehme Atmosphaere des neuen Raumdesigns geniessen alle in Fulu unser Essen. Eine Terminvereinbarung mit unserer Kontaktperson Sarah Shen unter 0174 1905218 ist möglich.

Ihre Kontaktperson, Sarah Shen, können Sie unter 0174 1905218 aufsuchen. Alle M1-M19 -Gerichte werden mit einer Pekingsuppe oder auf Anfrage mit einer Frühjahrsrolle zubereitet. Frühjahrsbrötchen mit süß-sauerer Sauce, 1 Stück 30. Garnelenspieß mit süß-sauerer Sauce, 2 Stück 30. Panierter Hähnchenspieß mit süß-sauerer Sauce, 2 Stück 25. gebackener Wantan mit süß-sauerer Sauce, 4 Stück S05.

Gedünstete Muscheln, 6 Stück auf Anfrage, ???? 71. Jiaozi (Maultaschen) mit Schweinefüllung, 15 Stück auf Anfrage, 15 Stück auf Anfrage, Jiaozi (Maultaschen) mit Schweinefüllung, Rind und Shrimps. 15 Stück. Eine fruchtige Rosa mit einer frischen, angenehmen Säurestruktur. Eine fruchtige, frische Rosa.

WUDAI - Willkommen

Sehr geehrte Damen und Herren, wir begrüßen Sie im Hamburger Gasthaus "BUDAI"! Lasst euch von uns mit fernöstlichen Köstlichkeiten verwöhnt werden und genießt unsere vielfach mit Höchstnoten ausgezeichnete Gastronomie. Erleben Sie die von unserem Küchenmeister zubereiteten chinesischen Köstlichkeiten unmittelbar vor Ihren eigenen Haustür. Dein Aufenthalt im BUDAI ist eine große Auszeichnung und wir danken dir sehr dafür.

Es ist uns immer ein Anliegen, Ihren Besuch in unserem Haus so komfortabel wie möglich zu machen.

Authentische chin. Gastronomie in Hamburg

Damit wir den wohlbekannten Vorstellungen von chinesischer Kochkultur auf den Grund gehen können, haben wir für Sie eines dieser Chinarestaurants in Hamburg besucht - das Suzywong in Rastern. Chinaschriftzeichen, roter Laternen, Bambusstöcke und Achterbahnen. Denn es wird als " typisches Chinesisch " angesehen, die Besucher in Hülle und Fülle als Ausdruck der Gastlichkeit zu unterhalten.

Das Angebot ist überwältigend und umfasst sowohl klassische chinesische und europäische als auch traditionelle Gerichte im Shanghaistil. Der Starter fängt für uns mit einer selbst gemachten Frühjahrsrolle an, die mit knusprigen Enten gefüttert ist. Danach kommen die zarten Ox-Zungen in Reisswein, der knusprige Quallen-Salat mit feiner Sellerie-Reifung und eine scharfe Entenfleisch mit Ginger und geräucherter Mandarinenschale, die für unseren Geschmack etwas mehr exotisch sind.

Beginnen wir hier mit der angeblich leckeren Entenfleisch, die uns mit einem starken Rauchgeschmack und bekannten orientalischen Kräutern überrasch. Dabei entpuppt sich die fette Lunge als sehr empfindlich, auch wenn der Beigeschmack noch frisch ist. Durch den hohen Wassergehalt der Qualle können wir Rückschlüsse auf den geschmacklichen Aspekt ziehen. Ungewöhnlich für den kontinentalen Genuss ist jedoch die Beständigkeit dieses traditionell chinesichen Gerichtes: knackig und gleichzeitig geschmeidig.

Würziges Käofu, das an Tofugeschmack und einen deutlich intensiver schmeckenden Salat aus Gurke errinert, als in Europa gebräuchliche Salatgurken. Der Hauptgang ist aufgrund des großen Angebotes schwierig zu wählen und wir bitten den Service um Beratung. Man entscheidet sich für zwei der Hausspezialitäten, die oft in China und in China und in China auf der ganzen Weltkugel verzehrt werden.

Gebratene Entenbrust mit Makkaroni, Gewürzen und Garnele nach YuXiang Art, beide in einer heissen Gusspfanne gereicht. Bei diesen Speisen kann auf jeden Falle nichts schief gehen, denn sie enthalten neben Enten und Krabben viel Obst und Gemüse und eine köstliche Sauce. Der gebackene Wein wird mit viel Kaffee und viel Kaffee gereicht und verwöhnen uns noch einmal mit einem köstlichen Süße.

Aber auch in China werden zum Dessert oft Süßspeisen zubereitet. Schließlich gelingt es den Hamburger Chinarestaurants, eine gute Kombination aus den herausragenden landestypischen Köstlichkeiten und den von uns vertrauten Gerichten zu bieten. Wir können daher nur raten, beim Essen chinesischer Lebensmittel alles einmal zu probieren und sich in die Traditionsküche einmischen.

Mehr zum Thema