Burger Lüneburg

Burg Lüneburg

Bestellen Sie jetzt Burger unter Quick´s Burger in Lüneburg - Burger vom Bürgermeister! Erleichtert können Burger-Liebhaber aufatmen: Bald gibt es in Lüneburg zwei Restaurants mit einem solchen Angebot. Ihr neues Burger-Restaurant in Hamburg-Eimsbüttel! Kommen Sie vorbei und probieren Sie unsere Burger-Spezialitäten. Entdecken Sie die besten Burger-Restaurants für Lüneburg.

16 Quick´s Burger - Lüneburg

Du planst einen gemýtlichen Fuýballabend in den eigenen vier Wýnden, willst aber nicht auf unsere Burger-Kreationen und andere Leckerbissen ausweichen? Ruf unsere Niederlassung in Lüneburg an. Sie können unsere köstlichen Burger auch direkt im Internet ordern. Du weißt noch nicht, was du willst? Der Quick's Lieferservice in Lüneburg ist jeden Tag der Welt von 11.00 bis 22.00 Uhr für Sie da und übernimmt Ihre Waren!

Du möchtest einen leckeren Angus-Burger haben? Bei der Nutzung unseres Lieferservice beachten Sie die Mindestabnahmewerte: Letztere werden 30 Min. nach dem Ende der Lieferung angenommen. Fordern Sie Burger beim Quick-Lieferservice an - wir würden uns über Ihren Besuch bei uns an!

Neben Hamburg-Eimsbüttel und Gelesthacht darf sich die Hansestadt auch auf " Burger und mehr - frisches aus der Gegend " amüsieren.

Neben Hamburg-Eimsbüttel und Gelesthacht darf sich die Hansestadt auch auf " Burger und mehr - frisches aus der Gegend " amüsieren. Kleine Köstlichkeit: Die ersten 500 Burger werden kostenlos serviert. In der Wendische Apotheke 1a, auf dem Gelände der Burger Burger Burgery & Sportsbar LÜNE. Kurz gesagt: Wer gut schmeckt, darf sich auf Premium-Lebensmittel mit Frischezutaten aus der Gegend einlassen.

Das Sortiment reicht von handgefertigten Burger-Spezialitäten wie "Heins Heftig-Deftig-Burger", "Käthes Kultour-Salat" oder "Kalles Curry-Wurst" bis hin zu Süßkartoffelchips. Auch in Lüneburg wird es, wie zuletzt in den Städten Lüneburg und Hamburg, beste Hüftsteaks und Entrecôte gibt. Natürlich konzentrieren wir uns auf Burger-Spezialitäten. Sie sind in vielen Variationen erhältlich, sowohl mit regionalem Fleisch als auch in einer vegetarischen und einer veganen Version.

Zu unseren Burgern gibt es handgemachte Soßen, frisch gebackene Semmeln und Ingredienzen ohne lange Anreise. Sämtliche Burger sind auch gluten- und lactosefrei. Vor dem Lokal stand natürlich unsere Ideen für den Lebensmitteltransporter im Jahr 2015: Mein Schwäger Patrik und ich hatten die kommende Lebensmitteltransporterszene im Nord schon seit einiger Zeit wachsam verfolgt - und mit einigen Lastwagen waren wir glücklich, einen Bissen zu essen zu haben.

Bei unseren Mittagsgeschäften, Event- und Festivalbeteiligungen sowie Cateringaufträgen von Firmen und Privatpersonen hatten wir bereits viel auf dem Kasten. Natürlich spielt auch die räumliche Lage des Lokals zum Hügel eine wichtige Funktion. Dass wir unser zweites Restaurant in der Geesthachter Innenstadt eröffnen - geöffnet im Spätherbst 2017 - liegt vor allem an unseren persönlichen Kontakten zur Großregion Geesthachter Gebiet.

Lüneburg - unser dritter Ort - ist einfach eine kühle und stimmungsvolle Metropole. Sie verdienen wirklich gute Burger. Hinzu kommt eine ehemalige Burgerei, die bedauerlicherweise nicht mehr in Gebrauch ist. Auf Lüneburg warten wir sehr gespannt. Utke: "Ganz eindeutig, auf die QualitÃ?t, Frischhaltung und den Genuss unseres gastronomischen Angebotes!

Im Zentrum der Speisenzubereitung steht unser Motto "Burger & mehr - fresh from the region". Die für unsere Burger verwendeten Rinder stammen zu 100% aus der freilaufenden Landwirtschaft im nördlichen Teil der Bundesrepublik, die jeden Tag von unserem zuverlässigen Metzger frisch aufbereitet wird. Im Finale werden alle Gerichte vor ort zusammengeführt: vom Barbecue der Patties und Würste über das Beladen der Burger bis hin zum Braten der frischer Pommes frites oder der Salatzubereitung.

Oh ja, wir sind wirklich auf die Ausstattung unserer Gaststätten besonders anständig. "Wie sind Sie dazu gekommen, dass Sie auch fleischlose und pflanzliche Burger-Sorten anbieten? Utke: "Natürlich ist ein Burger mit 100% Rind aus der Gegend ein Kulinarikhammer. "â??Das Lokal integriert Sie jetzt noch mehr als der Betrieb der vorherigen Food Trucks.

In welcher Häufigkeit wirst du in Zukunft bei Food Trucks oder Street Food Veranstaltungen sein? Dr. Christian Utke: "Wir mögen Straßenessen sehr gerne, denn für uns in Hamburg und der näheren und weiteren Region ist es günstiger als nur das Mittagessen.

Auch interessant

Mehr zum Thema