Bester Pizza Lieferdienst München

Best Pizzalieferservice München

Noch mehr Zeit für die "beste Pizza", "Pasta d'amore" und einen köstlichen Espresso. Beste Zutaten & beste Qualität. Ein Suchfeld, in dem Schlüsselwörter wie "Pizza" eingegeben werden können. " Welcher Pizzaservice ist der beste? In Wiesbaden liefern wir leckere Pizza, Pastagerichte, amerikanische mit Burgern und Frankfurts heißeste Pizza.

Olydorfer Pizza vom Feinsten

Dass Netto Marken-Discount früher in den Räumen des Tengelmann-Getränkemarktes lebte, wo sie von überaus sympathischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betreut wurden, wissen die meisten Olydorfer mehr. Die noch Älteren unter uns wissen wohl noch den Schleifer, ebenso ein Überbleibsel aus vergangenen Epochen. Bei der großen Auswahl, die uns angeboten wird, haben alle (außer den asiatischen Gaststätten ) Pizza im Speisekarten.

Der Grund dafür ist wohl, dass Pizza neben Kaffee und Energy Drinks eines der drei Grundnahrungsmittel für Schüler ist. So ist es nur natürlich, dass wir uns die Pizzas näher ansehen. Wir haben mit dem Know-how, das wir im Pizzaliefertest erworben haben, die leckere Patrone für Kaffee und Wurst geprüft und waren manchmal sehr enthusiastisch.

In den Geschäften haben wir die Läden selbst besucht und 2-3 Pizzas bestellt, die wir dabei haben. In jedem Geschäft gab es eine Pizza Punghi, die für den Preisvergleich entscheidend war. Die anderen Pizzas könnten für den Shop Pluspunkte oder Abschläge sammeln, wenn sie besonders gut oder schlecht waren. Neben dem geschmacklichen Aspekt werden auch das Erscheinungsbild, die Wartezeiten und der Kostenaufwand beurteilt.

Unmittelbar neben der Weltzeituhr gegenüber der ersten Drogerie steht das Pizzahaus der Olympias. Im Pizzahaus erfreut die freundliche, geöffnete Fensterscheibe, durch die der für Pizzas geöffnete Stein auffällt. Sie können nach der Auftragserteilung den gesamten Vorgang vom Wenden des Teigs über das Abdecken bis hin zum letzten Backen im Brennofen verfolgen.

Ganz frisch ist auch Sumbia Imbiss Feinkost in der Ladenstraße. Im Gegensatz zu Tengelmann in bester Wohnlage werden hier viele tÃ?rkische SpezialitÃ?ten angeboten, aber auch Pizza zur Besatzung. Auch hier zeigt sich die Unverfälschtheit der Inhaltsstoffe, denn die Pizzas werden ebenso unmittelbar vor dem Verbraucher hergestellt.

Die Snackbar von Capekadokya ist ein prähistorischer Felsen im Dorf Oly. Natürlich kannst du dort auch Pizza bekommen. Bei den Wartezeiten handelt es sich um die Zeit von der Auftragserteilung bis zur Abholbereitschaft der Ware. Die Geschäfte machten hier keine großen Fehler und mussten zwischen 8 (Sumbia) und 14 min (Tre Denari, Kapadokya) ausharren. Auch über den Gesamtpreis sind sich die Wettbewerber einig, nahezu immer haben wir studentenfreundlich 4,90 für eine Pizza gezahlt, mit Ausnahmen von Tre Denari, wo 7-10? für eine Pizza berechnet werden.

Nun zu den Einzelpizzen: Die Pizza Pilze waren sehr massiv. Bei den einen ist die Käseauflage vielleicht etwas zu dicht, was die Pizza ziemlich gesalzen macht, bei den anderen ist sie richtig. Definitiv essbar mit einem schönen dünnen Untergrund. Mit anhaltendem Erfolg wurde die Gemüse-Pizza (Verdura) gegessen, hier machen die frisch-großen Gemüse-Stücke die Pizza zu einer Delikatesse für den Gaumen.

Weniger enthusiastisch angenommen wurde die Paradmapizza dagegen, da sie sehr fettig und der Hintern sehr zart war. Der Pilz des Olympia Pizza Hauses macht sich zunächst durch den Teigeinsatz bemerkbar. Einerseits ist der Grund hauchdünn, andererseits ist die Kante leicht gebrannt. Aber auch hier gibt es kaum etwas zu kritisieren, wenn es um den Geschmack geht, geparst auf einer dünnen Basis, ist die Pizza wirklich ein Fest.

Im Allgemeinen profitiert die Pizza sehr stark vom Steingarten, der Tee ist köstlich und die Inhaltsstoffe versiegen nicht. Andererseits geht die Gemüse-Pizza ein wenig runter, für unseren Gaumen wurde die Peperoni zu inflatorisch verwendet und deckt den ganzen Pizzageschmack ab, so dass selbst der Büffel-Mozzarella nicht mehr viel nützt. Unglücklicherweise wurde der Pilz von Sumbia von dem unersättlichen Photographen konsumiert, bevor er ein Bild von ihm machen wollte.

Doch bei der Gemüse-Pizza kann man das Aussehen noch recht gut einschätzen: Der Unterboden ist etwas stärker als bei den vorherigen Bewerbern, mit Sauce und Kaese ist es nicht anspruchsvoll und die Pizza ist gut gebacken. Kritisiert wird der ununterscheidbare Wechsel zwischen Erde und Topping, während der kräftige Duft der Tomatensauce gepriesen wird.

Aber der Enthusiasmus war begrenzt, vor allem im Hinblick auf das Olympia Pizza Haus und Tre Denari. Der nahtlose Wechsel zwischen Kante und Oberfläche zeichnet die Pizzas von Capadokya Grill aus. Der randlose Look mag auf Fernsehern oder Mobiltelefonen gut erscheinen, aber er kann bei einer Pizza zu Reizungen führen.

Dabei war die Pizzadicke wesentlich größer als die der Mitbewerber. Bei der Pizza Pilz gibt es auf einer dickeren Käseauflage der Pizza Pilze hier und da einige Pilze. Etwas besser war die Tomaten-Mozzarella-Pizza, die knackigen Tomatenschnitten konnten schmecken, unglücklicherweise war der Schnittkäse der gleiche und auch wieder in zu großer Stückzahl erhältlich.

Das Olympia Pizza House ist der knappe Testgewinner, nicht nur wegen seiner exzellent schmeckenden Pizzas, sondern auch wegen seines hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnisses. Außer Pizza gibt es auch andere echte regionale Köstlichkeiten. Sumbia Imbiss Feinkost bietet auch eine große Auswahl an Speisen, aber wir mögen nur die mittelmäßige Pizza. Die Pizzas kapadokyanischen Grill müssen sich am Ende mit kritischer Haltung begnügen.

Wenn du Capadokya besuchst, empfiehlt sich anstelle einer Pizza eine köstliche Dürre mit Schafkäse.

Mehr zum Thema