Apetito Essen

Appetito Lebensmittel

X, Das Essen wird in einer separaten Küche gekocht. Die Lebensmittel werden in einer Großküche gekauft (Firma . Ein siebenjähriger Grundschüler sitzt allein am Tisch, hat nichts zu essen. Finden Sie heraus, welche Vorteile die apetito AG als Arbeitgeber auszeichnen. Gibt es eine heimische Wärmebox?

apetito AG, Rheine (Rheine, Deutschland).

Food Krippe/Kita von Apetito, Erfahrungsberichte? | Deutschsprachige Kleinkinderforen

Guten Tag zusammen, heute suche ich Eltern/Pädagogen, die in ihrem eigenen Vorschulalter mit Apetito-Produkten "leben". Unser Kollege kann sich eine Veränderung ausmalen, bisher haben wir (ich berichtete) eine sehr schwache Mittagsqualität. Hallo, bis vor anderthalb Jahren gab es in unserer Kindertagesstätte auch Essen von Apetito. Ich selbst kann dazu nichts ausrichten, sondern nur die Meinung anderer Familienmitglieder wiedergeben - und das war nicht zwangsläufig ein positiver Aspekt.

Die Speisen wurden ziemlich frühzeitig zugestellt und sollen bis Mittag überkocht worden sein. Nun wird das Essen für den Kindergarten in der eigenen Altenresidenz der Gemeinde gebraten und termingerecht und warm bereitgestellt. Sie wird um 12 Uhr tiefgefroren und in Dampfkochtöpfen aufgewärmt ausgeliefert, so dass für uns immer frischere Apetito wäre. Im Kindergarten kann nicht kocht werden! Unglücklicherweise.....

Ich kannte Apetito nur vom Gehör, aber bedauerlicherweise nicht gerade von der positiven Seite. Ich schätze, es sind Gefrierkost, die im Kinderzimmer aufwärmt wird. Gegen gefrorene Produkte habe ich nichts einzuwenden, aber die Nahrung von Apetito sollte nicht so voll sein. Ich weiß nicht, aber ich glaube, ein lokaler Küchenchef ist immer besser. Meiner Meinung nach hat Gefrierkost immer noch eine unfaire negative Note.

In der nächsten Schwangerschaftswoche (als Eltern) dürfen wir das Essen selbst probieren. In unserem Kindergarten ist es jedoch nicht möglich, selbst zu essen....... Einige Kinder haben auch zu Haus schlechtes Essen. Das glaube ich auch. Das Kinderzimmer meiner kleinen Schwester (heute 8) "kochte" damals mit Appetito-Produkten. Nahezu alle Erziehungsberechtigten (es gibt immer Nörgler) und die Lehrer waren mit dem Essen sehr glücklich.

Doch jetzt sagt sie immer öfter, dass sie das Essen nicht mag. Mit ihnen wird das ganze Essen tiefgekühlt geliefert und in Konvektionsöfen erhitzt. Hallo, vor meiner Erziehungszeit habe ich im Schulcatering bei einer Schulbehörde angefangen und wir hatten/hatten apetito zum Teil in unseren Schulgebäuden. Das Essen von apetito ist nicht schlecht und definitiv besser als warmes Essen aus einem Altersheim - wahrscheinlich erfüllt es nicht die DGE-Richtlinien für KITA's..........

Die Speisen wurden von Apetito-Küchenpersonal in unseren Schule erwärmt - Erdäpfel, Pasta usw. wurden täglich neu gegart und täglich wurde Obst und Gemüse beigefügt. Bei Problemen habe ich apetito immer als sehr hilfsbereiten Kooperationspartner gesehen, der sich umgehend um sie kümmerte und sie beseitigte. Selbstverständlich schmeckt es nicht so, als ob es von Mama zubereitet worden wäre, aber ich habe Apetito-Food von Schulklassen besser gefunden als unsere Firmenkantine.

Soviel ich weiss, gibt es bei apetito Werksbesichtigungen - vielleicht wäre das etwas für Sie? und auf jedendfall besser als warme Speisen aus einem Seniorenheim - wahrscheinlich stimmt das nicht mit den DGE-Richtlinien für KITA's überein..... Es gibt eine frische und kinderfreundliche Küche (was ältere Menschen essen, kann auch von 1-6-Jährigen gegessen werden) und das Essen kommt heiss und nicht überkocht in der Kindertagesstätte an.

Die angelieferten Speisen werden bereits gegen 11 Uhr geliefert, die letzen Kleinen können nach 13 Uhr einsteigen. In den Kindergärten meiner Kleinen gibt es Essen aus Apetito. Auf der anderen Seite ist meine Tocher eine sehr schlimme Fresserin, und ich fragte sie nicht einmal, wie das Essen war, als ich sie abholte. Zu Hause hat sie bereits einen Plattenteller, denn sie frisst kaum etwas von dem Apetito-Futter.

FÃ?r Kleinkinder von 0 bis 6 Jahren meiner Ansicht nach nicht wirklich passend. Auch das mit Faschiertem gefüllte Kartoffelomelett war nicht der Mitbringer. Die Kleinen haben kaum gegessen. Zum Beispiel können meine Kleinen keinen frischen Lachs essen. Bedeutet jeden Freitags (Fischtag), dass ich etwas anderes zubereiten und etwas geben muss, weil man für nur zwei Söhne nichts anderes bestellt.

Über die Menüführung hatten wir viel zu sagen, so dass die Kleinen immer etwas Passendes für die Kleinen auf dem Esstisch hatten, was ihnen auch gefiel. Es kostet nur 10 Cents mehr als das Essen des Apetitos meiner Söhne. Hallo, sie servieren das Abendessen in unserer Haus. Er wird tiefgefroren aus den Niederlanden (!) angeliefert (Klimabilanz ?) und schmeckt schlichtweg ekelhaft.

Normalerweise ist es überkocht. Das Essen ist immer gleich im Geschmack. Manche (sensible) Kolleginnen und Kollegen beschweren sich über Bauchschmerzen, wenn sie sie essen. Hello Jule, ich habe viele Jahre Berufserfahrung mit dem Essen von Apetito (aber im Spital hat unser Anwesen einen Koch) und kann nur sagen: Machen Sie einen großen Unterschied daraus! Ich würde mein Baby früh mitnehmen und es zu Haus zu Mittag aßen.

Das Essen ist sehr fantasielos, immer überkocht, fälschlicherweise abgelagert, fade und monoton. Mit Apetito werden wir eine Degustation durchführen und alles andere in weiteren Gesprächsrunden abklären.

Mehr zum Thema